Mr. Brainwash bei GALERIE FRANK FLUEGEL in Kitzbühel | neue Werke von XOOOOX und Fringe

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


GALERIE FRANK FLUEGEL vertritt seit 2012 den Street Art Künstler Mr. Brainwash im deutschsprachigen Raum.

Aus diesem Anlass werden neue Arbeiten, alles Unikate auf Papier in der Filiale der GALERIE FRANK FLUEGEL Kitzbühel im Juli gezeigt.

Geboren 1966 als Thierry Guetta in Garges-lès-Gonesse bei Paris lebt er seit seinem 15. Lebensjahr in Los Angeles. Er ist inzwischen ähnlich berühmt wie Banksy.

In Los Angeles findet 2008 die erste Ausstellung “Life ist Beautiful” statt und wird gleich zum Publikumsmagnet mit mehr als 50.000 Besuchern.

Madonna beauftragt Mr. Brainwash 2009 mit der Gestaltung des Albumcovers “Celebration”.

2010 wird Mr. Brainwash durch den vielfach ausgezeichneten und für den Oscar nominierten Dokumentarfilm “Exit Through the Gift Shop” der britischen Street Art-Legende Banksy weltberühmt.

Im Februar 2010 wird die zweite Ausstellung “Life Is Beautiful: Icons” in New York auf 1,400 m2 eröffnet und war nach wenigen Tagen ausverkauft.

Es folgen zahlreiche Ausstellungen in England, Deutschland, Frankreich und zuletzt in Seoul.

Gerade erschienen ist ein längeres Interview in der “Paris Match”.

Weltweit bekannt wurde der in Los Angeles lebende Franzose und begeisterte Videofilmer durch den mit vielen Auszeichnungen bedachten Dokumentarfilm “Exit Through the Gift Shop”, in dem Mr. Brainwash seinen Freund Banksy bei der Arbeit begleitet. Dadurch gelangte auch er in die Street Art Szene und begann Kunst zu schaffen. Ab da war Mr. Brainwash ein Phänomen, ein Superstar, der im Rekordtempo die Kunstwelt eroberte.

Mit Stencils (Schablonen-Graffiti) sowie Siebdrucken und Motiven der Popkultur analog zu Warhol hat der Künstler die Urban Art von der Straße ins Wohnzimmer geholt und beide Kunstrichtungen miteinander verschmolzen. Die überraschenden Gemälde mischen grelle Farben in jeglichen Kombinationen mit bisweilen kontroversen Inhalten. Das Ganze ausgeführt in Mixed- Media mit Sprayfarbe, Malerei und Collagetechnik und angereichert mit ironischen Anspielungen, hinter denen sich häufig eine politisch-soziale Message verbirgt.

Ebenso findet wie jedes Jahr mit “Kitz on Wheels” in der Woche vom 08.07. – 14.07. das Harley Davidson Treffen in Kitzbühel statt.

Beitrag von auf 3. Juli 2019. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste