New Wave of Young Philosophy

Abgelegt unter: Literatur |


Marco Helmers – „Liebe hoch 15“
Taschenbuch, 74 Seiten, 3 s/w Abbildungen
Format: 12x18cm
ISBN: 978-3-939948-05-6
Preis: 7,95 €
Tordenfjord Verlag

New Wave Of Young Philosophy – kurz NWOYP – ist ein neuer Begriff für die Philosophie der jungen, wilden Generation. Fernab vom trockenem Unverständnis der alten Klassiker gibt es eine neue Sichtweise auf unsere Welt, die in dieser Form nur von denen erkannt und verstanden werden kann, die in dieser Welt, im Hier und Jetzt, leben und aufgeschlossen dafür sind, alte Denkstrukturen zu verlassen.
Marco Helmers, ein dreißigjähriger Jungschriftsteller, und der Tordenfjord Verlag begründen mit dem Buch „Liebe hoch 15“ die NWOYP.
Mit kurzen, prägnanten, zum Teil witzig-ironischen, aber immer nachdenklichen und analytischen Sätzen zeigt Marco Helmers einen neuen Weg des Lebens auf.
Sein Weg ist die Liebe. Nur die Liebe und das Aufeinanderzugehen des Einzelnen auf den Anderen, der Besitz des Verständnisses für den Anderen, kann unsere Welt zu einem besseren Ort machen.
„Liebe hoch 15“ ist mehr als nur ein kleines Büchlein, das den Leser herausfordert und an die Grenzen des Wahrnehmbaren bringt. So können die einzelnen Sätze – jeder für sich – alleine stehen, und doch ergeben alle zusammen ein komplettes Erscheinungsbild, das sich erst demjenigen erschließt, der bereit ist, sich darauf einzulassen. Ein Buch, das man überall mit hinnehmen kann, immer wieder zur Hand nehmen kann, das zum philosophieren einlädt, geradezu verpflichtet – in dem immer wieder Parallelen zu unseren jetzigen Dasein erkennbar sind -, Sätze und Gedanken, die einen verblüfft und nachdenklich stimmen.
Selbst profane Begebenheiten unseres Lebens haben das Zeug dazu – müssen sogar – genauer betrachtet werden, denn unser Leben ist umfassend, allgegenwärtig und kann nur gemeistert werden, wenn wir es mit Liebe und Verständnis erfüllen.
Das Leben ist eine Herausforderung, und jeder kann sich ihr stellen. Mit Liebe.

Zitate:

„Du willst Rebellion?
Dann zeige sechs Milliarden Artgenossen, was deine Rebellion ist.
Nehme die Liebe, Rebellion ist out, ausgeschieden.

Wir, es zählen alle.
Perfektion ist ein Vollrund,
und immer beißt einer in diesen runden Kuchenkörper hinein,
Gemeinschaft, kein Fehler.“

Beitrag von auf 24. Februar 2008. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste