Oxford Nanopore kündigt mehrere Freigaben von hochpräzisen, inhaltsreichen Ganzgenom-Sequenzierungen mit hohem Durchsatz und dynamischen, zielgerichteten Sequenzierungen an

Abgelegt unter: Gesundheit |


– bekanntgegeben auf der Konferenz der American Society of Human Genetics (ASHG) 2020

Oxford Nanopore gibt auf der ASHG 2020 mehrere Freigaben bekannt, die sein Angebot an Sequenzierungstechnologien der menschlichen Genomik erweitern und verbessern.

Diese Freigaben werden, wie bei allen Oxford-Nanopore-Plattformen üblich, ohne Upgrade-Gebühren bereitgestellt.

Dazu gehören: eine Reihe von Datenanalysefreigaben, einschließlich neuer Basecalling-Algorithmen und nachgelagerter Analysewerkzeugaktualisierungen. Diese bieten eine erhöhte Leistung über die gesamte Bandbreite der Rohlesegenauigkeit, der Aufrufe von einzelnen Nukleotidpolymorphismen und der Erkennung von Strukturvarianten sowie eine verbesserte Fähigkeit, die Methylation direkt im selben Experiment zu erkennen.

Die jüngsten Freigaben unterstützen auch die Verwendung von PromethION, dem Nanopore-Sequenzierungsgerät mit extrem hohem Durchsatz, bei kostengünstigen Produktionsprojekten zur Sequenzierung des gesamten menschlichen Genoms, bei denen informationsreiche Nanopore-Daten breitere genomische Entdeckungen ermöglichen.

Oxford Nanopore hat außerdem zwei neuartige Ansätze zum Zielnehmen auf bestimmte genomische Regionen veröffentlicht: adaptive Probenahmen und Cas9-Sequenzierungssets für PCR-freie Zielanreicherung.

Diese Ankündigungen folgen den Aktualisierungen zu Beginn des Jahres, einschließlich der Veröffentlichung des GridION Q – des ersten in einer Pipeline von ISO9001-qualifizierten “Q line”-Geräten – sowie der CE-IVD-Kennzeichnung und der Einführung des COVID-19-Tests LamPORE.

Oxford Nanopore wird heute Gastgeber einer Satellitenveranstaltung im ASHG sein, auf der unter anderem Präsentationen von Ariel Gershman von der Johns Hopkins University, Tuuli Lappalainen vom Newyork Genome Centre, Shruti Iyer vom Cold Spring Harbor Laboratory und Rosemary Dokos von Oxford Nanopore dargeboten werden. Die Vorträge werden nach der Veranstaltung online auf der Website von Oxford Nanopore verfügbar sein. (https://nanoporetech.com/resource-centre#resour ce-centre=%7B%22tags%22%3A%5B%7B%22value%22%3A%22Human%20genomics%22%2C%22checke d%22%3A2%7D%5D%7D&resource-centre-panel-0=%7B%22currentPage%22%3A0%2C%22totalPag es%22%3A99%2C%22searchIndex%22%3A%22cws_english_resources_en_featured_desc%22%7D )

Lesen Sie die vollständige Geschichte. (https://nanoporetech.com/about-us/news/o xford-nanopore-announces-multiple-releases-high-accuracy-content-rich-high)

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1084702/Oxford_Nanopore_Technologies_Logo.jpg

Pressekontakt:

Sarah Foxton
+44 (0)7387 417063
media@nanoporetech.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/133930/4748177
OTS: Oxford Nanopore Technologies

Original-Content von: Oxford Nanopore Technologies, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 29. Oktober 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste