Pattaya-Cantos – Kurzweiliger Gedichtzyklus

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Die Gedichte in diesem neuen Gedichtzyklus befinden sich in einem klassischen Gewand, aber stecken mitten im Leben, wenn man sich auf sie einlässt. Es mangelt den Gedichten weder an Eleganz und Tiefsinn noch an Derbheit und Komik. Sowohl anspruchsvolle Leser als auch Fans unprätentiöser Sprache werden die Gedichte wie einen Leckerbissen verschlingen. Die Gedichte werden idealerweise in der vorgeschlagenen Reihenfolge gelesen, doch man kann das Buch durchaus auch irgendwo aufschlagen, wenn man einfach nur einen kleinen literarischen Genuss für zwischendurch braucht.

Die Leser finden in der Sammlung „Pattaya-Cantos“ von Norbert Schrey auf über 300 Seiten eine Auswahl an abwechslungsreichen Gedichten. Der Autor wuchs in der Türkei und im Krefelder Bahnhofsviertel auf. Er überlebte ein zermürbendes Theologiestudium in Bonn und ist ein verkrachter Pfarrer, freischaffender Maler und Autor. Er ist liiert mit Kim Nu O Ng und lebt heute auf der Insel des ewigen Frühlings.

„Pattaya-Cantos“ von Norbert Schrey ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-17674-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 26. März 2021. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste