Positives Zeugnis von Absolventen der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL

Abgelegt unter: Gesundheit |


Für 95 Prozent aller Befragungsteilnehmer hat es sich insgesamt gelohnt, an der Tiroler Privatuniversität zu studieren

Ein absolut positives Zeugnis stellen die Absolventen der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL aus. Im Rahmen der UMIT TIROL-Absolventenbefragung 2021 wurden die bereits sehr guten Ergebnisse der letzten Befragung 2018 bestätigt und teilweise sogar noch einmal übertroffen.

Prädikat empfehlenswert

Für 95 Prozent aller Befragungsteilnehmer hat es sich insgesamt gelohnt, an der UMIT TIROL zu studieren. 90 Prozent waren der Meinung, dass ihnen das UMIT TIROL-Studium gute Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung eröffnet hat. Die Weiterempfehlungsquote der Befragungsteilnehmer, die ein wesentliches Qualitätskriterium darstellt, beträgt hervorragende 86 Prozent. Gepunktet hat die Tiroler Privatuniversität auch bei der fachlichen Kompetenz der Lehrenden und bei der fachlichen Ausrichtung der Studienprogramme, die von jeweils 92 Prozent der Absolventen positiv beurteilt werden. Auch der Forschungsbezug der Lehrinhalte (90 Prozent) und die Inhalte der einzelnen Lehrveranstaltungen (88 Prozent) wurden positiv beurteilt.

Inhaltliche Schwerpunkte und gute Berufsaussichten waren entscheidend für Studienwahl

92 Prozent schätzten die Erreichbarkeit der Lehrpersonen, die Betreuung, den persönlichen Kontakt und die Fairness während des Studiums. 86 Prozent der Absolventen stellen dem Studienmanagement der Privatuniversität UMIT TIROL in punkto Erreichbarkeit, Betreuung und Koordination der Lehrveranstaltungen ein positives Zeugnis aus und zeigten sich mit den Serviceleistungen zufrieden. Befragt nach den Entscheidungskriterien für ein Studium an der Privatuniversität UMIT TIROL waren der inhaltliche Schwerpunkt, der akademische Grad nach dem Abschluss des Studienganges, die guten Berufsaussichten und das gute Betreuungsverhältnis ausschlaggebend für ein Studium an der Universität UMIT TIROL.

UMIT TIROL-Rektorin Ückert: „Die Universität UMIT TIROL beschreitet mit ihrer Qualitätsarbeit den richtigen Weg“

UMIT-Rektorin Prof. Dr. Sandra Ückert freut sich über die positive Resonanz der Absolventenbefragung: „Für uns ist das Urteil der Absolventen eine Bestätigung dafür, dass an der Universität UMIT TIROL seitens aller an der Lehre Beteiligten hochwertige Arbeit geleistet wird. Wir sehen das Ergebnis aber auch als Basis für eine zielorientierte und stetige Verbesserung der Qualität von Studium und Lehre. Deshalb werden wir konsequent an der Weiterentwicklung der Qualität der Lehre und der lehr- und lernfördernden Rahmenbedingungen arbeiten.“

Die UMIT TIROL-Absolventenbefragung wird im Rhythmus von drei Jahren durchgeführt. Aktuell wurden in zwei Kohorten die Absolventen der Jahrgänge 2015 bis 2017 und 2018 bis 2020 befragt.

UMIT TIROL: Moderne Privatuniversität mit Schwerpunkt Gesundheitswesen und gesundheitsassoziierte Technik

Seit der Gründung der UMIT im Jahr 2002 haben rund 4500 Studierende ein Studium an der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL abgeschlossen. Als moderne Privatuniversität hat sich die UMIT TIROL in Forschung und Lehre auf die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen und der gesundheitsassoziierten Technik spezialisiert. In diesen Bereichen bietet die UMIT TIROL 23 Bachelor, Master- und Doktoratsstudien, sechs Universitätslehrgänge und im Rahmen der UMIT TIROL Academy zahlreiche Weiterbildungsangebote an. Im Rahmen von nationalen und internationalen Forschungsprojekten konnte die Privatuniversität UMIT TIROL in den vergangenen fast 20 Jahren höchste Reputation als universitäre Forschungseinrichtung erwerben.

Träger der im Jahr 2001 gegründeten UMIT TIROL sind das Land Tirol (90 Prozent) und die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (10 Prozent). Die Universität UMIT TIROL zählte im Studienjahr 2019/20 rund 1.600 Studierende. In etwa 400 Erstsemestrige nehmen jährlich ein Studium in Angriff. Insgesamt beschäftigt die Haller Universität rund 250 Mitarbeiter in Lehre, Forschung und Verwaltung oder im Rahmen von Projekten.

Pressekontakt:

Mag. Hannes Schwaighofer
e-mail: hannes.schwaughofer@umit.at
Tel: +43 (0)664/4618201

Original-Content von: UMIT – Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 24. Juni 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste