Präsident Emmanuel Macron und Premierministerin Erna Solberg schließen sich Bill und Melinda Gates bei den Goalkeepers Events in New York City an

Abgelegt unter: Gesundheit |


Der französische Präsident Emmanuel
Macron wird mit Bill und Melinda Gates, Co-Vorsitzende der Bill &
Melinda Gates Foundation, beim Goalkeepers Event am 26. September in
New York City zusammentreffen. In ihrem zweiten Jahr wird man bei der
Veranstaltung den beispiellosen Fortschritt beleuchten, der seit 1990
im Hinblick auf die Verringerung der extremen Armut erreicht wurde,
und zeigen, was alles möglich ist, wenn die Welt in Gesundheit und
Bildung ihrer wachsenden jugendlichen Bevölkerung investiert,
insbesondere in Afrika.

Die norwegische Premierministerin Erna Solberg wird an den
Goalkeepers Global Goals Awards am 25. September teilnehmen,
gemeinsam mit Amina J. Mohammed, stellvertretende Generalsekretärin
der Vereinten Nationen, Henrietta H. Fore, geschäftsführende
Direktorin von UNICEF, und Ed Sheeran, britischer Sänger und
Songschreiber. In Zusammenarbeit mit der Bill & Melinda Gates
Foundation und UNICEF werden die Awards herausragende
jugendorientierte Arbeit auf der ganzen Welt würdigen, die direkt mit
den 17 Nachhaltigkeitszielen verbunden ist.

Bill und Melinda Gates werden ebenfalls aufstrebende und
etablierte Führungskräfte, Aktivisten und Künstler begrüßen,
darunter:

– David Miliband, Präsident und CEO des International Rescue
Committee
– Kailash Satyarthi, Friedensnobelpreisträger und Aktivist für
Kinderrechte
– Graça Machel, internationale Verfechterin von Frauen- und
Kinderrechten und Mitgründerin des Graça Machel Trust
– Loyiso Madinga, Stand-up Comedian und Afrika-Korrespondent bei „The
Daily Show with Trevor Noah“

Weitere Teilnehmer sind:

– Karim Bougma, Berater für Ernährung für die öffentliche Gesundheit,
Centers for Disease Control and Prevention (CDC)
– Mona Chalabi, Datenjournalistin und Illustratorin
– Fatoumata Diawara, malische Sängerin-Songschreiberin
– Jaha Dukureh, gambische Frauenrechtlerin und Aktivistin und
Gründerin von Safe Hands for Girls
– Edna Adan Ismail, Gründerin und Direktorin des Edna Adan Hospital
and University
– Maria Elena Jefferds, Internationales Präventions- und
Kontrollprogramm für Mikronährstoff-Mangelernährung, Centers for
Disease Control and Prevention (CDC)
– Andrew Nalani, Fürsprecher für Bildungsreform, Uganda
– Eddie Ndopu, preisgekrönter südafrikanischer Aktivist und
Menschenrechtler
– William Wu, Ingenieur beim Africa Soil Information Service

Zu den auftretenden Künstlern zählen u. a. die weltweit bekannte
Vokalgruppe Naturally 7 und die Schauspielerin und Sängerin Nicolette
Robinson. Madinga wird die Goalkeepers Global Goals Awards
präsentieren. Beim Goalkeepers Event werden Nancy Kacungira, mit
Preisen ausgezeichnete BBC-Moderatorin, und Savannah Sellers,
Moderatorin von NBC News, als Gastgeberinnen fungieren.

Bereits früher angekündigte Teilnehmer sind David Sengeh,
Innovationsleiter für die Regierung von Sierra Leone; Trisha Shetty,
Anwältin, soziale Aktivistin und Gründerin von SheSays; King Kaka,
kenianischer Musiker und Aktivist; Richard Curtis, Autor, Aktivist
und Mitgründer von Project Everyone; Stephen Fry, Schauspieler, Autor
und Moderator; und der Brooklyn Youth Chorus.

Die Goalkeepers-Kampagne startete mit der Veröffentlichung von „We
the Goalkeepers (https://www.youtube.com/watch?v=E2TZSPNsXiY)“, einem
Kurzfilm basierend auf dem Originalstück von Poetry-Slam-Künstlerin
und Jugendaktivistin Aranya Johar, die ebenfalls am Goalkeepers Event
teilnimmt. Der Film wurde vom preisgekrönten Regisseur Joyeeta
Patpatia inszeniert und er stellt die jungen „Goalkeepers“ in den
Mittelpunkt, die sich auf der ganzen Welt zur Förderung der
Nachhaltigkeitsziele einsetzen.

Goalkeepers
(https://www.gatesfoundation.org/goalkeepers/index.html) ist eine
mehrjährige Kampagne, um die Fortschritte im Hinblick auf die Ziele
für nachhaltige Entwicklung (Nachhaltigkeitsziele; engl.: Global
Goals) der Vereinten Nationen zu beschleunigen. In diesem Jahr wird
sich Goalkeepers auf das Wachstum der jugendlichen Bevölkerung
konzentrieren und wie es den zukünftigen Fortschritt in der Welt
beeinflussen wird. Die Redner werden zeigen, wie Investitionen in das
„Humankapital“, d. h. in die Gesundheit und Bildung von jungen
Menschen, Leistungsstärke und Innovationen ermöglichen, die Armut
verringern und Wohlstand erzeugen.

Goalkeepers bringt eine neue Generation von Aktivisten und
führenden Köpfen aus aller Welt zusammen, um innovative Lösungen zur
Erreichung der Nachhaltigkeitsziele zu diskutieren. Mithilfe
überzeugender Geschichten, Daten und Partnerschaften soll Goalkeepers
die erreichten Fortschritte in den Fokus stellen und von den
Regierungen Rechenschaft verlangen.

Am 18. September haben Bill und Melinda Gates ihren Goalkeepers
2018 Data Report (http://gatesfoundation.org/goalkeepers/report)
veröffentlicht. In diesem Report, ebenfalls bereits im zweiten Jahr
publiziert, werden die vielversprechenden Konzepte im
Gesundheitswesen und in der Bildung untersucht und Wege aufgezeigt,
wie junge Menschen zum Wandel auf dem afrikanischen Kontinent
beitragen können. Dem Report zufolge könnten Investitionen in das
Humankapital in Subsahara-Afrika das BIP in der Region um mehr als 90
Prozent bis 2050 ansteigen lassen.

Goalkeepers 2018 kann man per Livestream über den Facebook-Kanal
der Bill & Melinda Gates Foundation miterleben:
www.facebook.com/gatesfoundation. Maps Maponyane, Gründer von
bursarynetwork.com, werden den Livestream präsentieren.

Besuchen Sie https://www.gatesfoundation.org/goalkeepers für
weitere Informationen. Die Website wird ab sofort bis zur
Veranstaltung regelmäßig aktualisiert.

Hinweise für Redakteure

Medienanfragen sollten an folgende E-Mail-Adresse gerichtet
werden: media@gatesfoundation.org.

Informationen zur Bill & Melinda Gates Foundation

Geleitet von der Überzeugung, dass jedes Leben gleichwertig ist,
setzt sich die Bill & Melinda Gates Foundation mit ihrer Arbeit dafür
ein, allen Menschen ein gesundes und produktives Leben zu
ermöglichen. In Entwicklungsländern konzentriert sich die Stiftung
auf die Verbesserung der Gesundheit der Menschen und darauf, ihnen
eine Chance zu geben, sich aus Hunger und extremer Armut zu befreien.
In den Vereinigten Staaten setzt sich die Stiftung dafür ein, dass
alle Menschen – insbesondere diejenigen mit den geringsten Mitteln –
Zugang zu den notwendigen Möglichkeiten und Chancen erhalten, um in
der Schule und im Leben erfolgreich zu sein. Die Stiftung mit
Hauptsitz in Seattle, Washington, wird von CEO Sue Desmond-Hellmann
und dem Mitvorsitzenden William H. Gates Sr. geführt und untersteht
der Leitung von Bill und Melinda Gates und Warren Buffett.

Informationen zu Goalkeepers

Goalkeepers ist die Kampagne der Stiftung, um den Fortschritt in
Richtung auf die Ziele der nachhaltigen Entwicklung (bzw.
Nachhaltigkeitsziele/Global Goals) zu beschleunigen. Durch den
Austausch der Geschichten und Daten hinter diesen
Nachhaltigkeitszielen bei Veranstaltungen und durch einen jährlichen
Report hoffen wir, eine neue Generation von Führungspersönlichkeiten
– sogenannte Goalkeepers – inspirieren zu können, die das Bewusstsein
für den Fortschritt erhöhen, Rechenschaft von ihren politischen
Anführern fordern und die Maßnahmen zur Erreichung der
Nachhaltigkeitsziele voranbringen.

Informationen zu den globalen Nachhaltigkeitszielen

Am 25. September 2015 haben sich 193 Staats- und Regierungschefs
am Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York zur Umsetzung der 17
Ziele für nachhaltige Entwicklung (bzw. Nachhaltigkeitsziele/Global
Goals) verpflichtet. Es handelt sich dabei um eine Reihe ehrgeiziger
Ziele und Vorgaben, mit denen bis zum Jahr 2030 drei außerordentliche
Dinge erreicht werden sollen: Beendigung der Armut, Verringerung der
Ungleichheit und Ungerechtigkeit und Aufhalten des Klimawandels.

Project Everyone, Mitgründer von Goalkeepers, wurde vom Autor,
Filmemacher und SDG-Unterstützer Richard Curtis ins Leben gerufen, um
einen Beitrag zur Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele zu leisten,
indem eine stärkere Wahrnehmung der Ziele gefördert wird, führende
globale Akteure in die Verantwortung genommen und gezielte Maßnahmen
vorangetrieben werden. Mehr erfahren Sie unter
www.project-everyone.org.

Original-Content von: Bill & Melinda Gates Foundation, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 21. September 2018. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste