rbb-exklusiv: Erwin Rüddel, CDU: Es wird keine vierte Welle geben!

Abgelegt unter: Gesundheit |


Der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses Erwin Rüddel (CDU) ist „sehr zuversichtlich, dass es keine vierte Welle geben wird, weil wir gut vorbereitet sind, weil wir in der Impfdynamik gut vorankommen.“ Wer zweimal geimpft sei, „ist gegen die Delta-Variante geschützt“, so Rüddel am Dienstag im ARD-Mittagsmagazin. In anderen Ländern, in denen sich die Delta-Variante ausbreite, würde der „dynamische Testprozess“ nicht praktiziert. Rüddel sagte weiter: „Ich glaube, dass wir es mit Vorsicht, mit Impfen, mit Testen schaffen werden, dass die vierte Welle diese Dynamik, wie sie die zweite oder dritte Welle hatten, nicht erreichen kann.“

In den nächsten Tagen sei der Zeitpunkt erreicht, „wo wir mehr Impfstoff als zu Impfende haben“. Alle müssten jetzt gemeinsam versuchen, den Impfprozess dynamisch zu gestalten. „Ich rufe alle dazu auf, alle, die über 12 Jahre sind, sich Gedanken zu machen, sich impfen zu lassen. Das ist der beste Schutz, den wir haben können“, mahnte der CDU-Politiker. Auch die Versorgung für die dritte Impfung in den Pflegeheimen sei gesichert. Man habe „ausreichend Impfstoff für diese Kampagne dann auf Reserve“, damit im Winter oder im Frühjahr, wenn es nötig ist, die Auffrischungsimpfung erfolgen könne.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
ARD-Mittagsmagazin
Tel.: 030 – 97993 – 55504
mima@rbb-online.de
www.mittagsmagazin.de

Original-Content von: rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 29. Juni 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste