Rechtliche Rahmenbedingungen bei Webseiten im Bereich Gesundheit

Abgelegt unter: Fitness & Bewegung |


Die Vereinigung der Gesundheitsdienstleister e.V. (Frankfurt) und die Sanago GmbH informieren über dieses Thema.
Eingeladen sind alle, die im Gesundheitsbereich tätig sind und sich für das Thema interessieren. Das Seminar ist kostenfrei und findet am 25. Januar 2010 in den Räumen der FH Frankfurt statt. Der genaue Raum wird nach einer Anmeldung unter info@vgd-ev.de mitgeteilt.
Rechtsanwalt Jan-Alexander Fortmeyer ist als Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Experte im Bereich des Internet- und Werberechts. Im Rahmen des Seminars wird er u.a. die folgenden Themen ansprechen: Pflichtangaben auf Webseiten / Werbebeschränkungen im Gesundheitsbereich / Irreführende Werbung / Sanktionsmöglichkeiten / Verhalten bei Abmahnungen und Rechtsstreiten
Nach dem Vortrag von Jan-Alexander Fortmeyer stellt Katharina Kliszczynski das Webportal www.sanago.de vor. Sanago.de ist ein kostenloser, Internet-Terminkalender für die Bereiche Gesundheit, Wellness, Beauty und Sport. Eine gute Ergänzung der Öffentlichkeitsarbeit vor allem für Anbieter von Kursen, Seminaren und Workshops.

Beitrag von auf 19. Januar 2010. Abgelegt unter Fitness & Bewegung. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste