Schutz vor Infektionen / Fachärzte schützen Hochrisiko-Patienten mit digitalen Lösungen

Abgelegt unter: Gesundheit |


Das Interesse seitens vieler Ärzte an digitalen Lösungen zur
Vermeidung von Ansteckung beiderseits ist in den letzten Tagen sprunghaft
angestiegen. Vor allem die Online-Rezept-Bestellung und die Videosprechstunde
sind gefragt.

Das Ärztenetzwerk NeuroTransData (NTD) ist bereits an die
Therapie-Management-Plattform Arzt&Patient.Plus angebunden. “Wir wollten unseren
Patienten mithilfe der Videosprechstunde den komfortablen Service bieten, nicht
notwendige persönliche Kontakte zu minimieren und darüber hinaus ihre Rezepte
und Medikamente einfach online bestellen zu können ” sagt Dr. Arnfin Bergmann,
Neurologe und Geschäftsführer NTD.

Große Nachfrage bei Videosprechstunden

Innerhalb eines Tages ließen sich rund 40 Pneumologen des GNS (Gesundheits-Netz
Süd) an die Videosprechstunde von Arzt&Patient.Plus anbinden. Dr. med. Michael
Barczok, Pneumologe aus Ulm, erkannte sofort die Möglichkeit, mithilfe von
Sprechstunden per Video Patientenströme besser zu steuern. “Gerade schwer
erkrankte Patienten mit COPD sollten eine Infektion tunlichst vermeiden.”

Die gemeinsam mit der Deutschen Arzt AG von dem MedTech-Unternehmen vitabook
entwickelte Lösung ist jetzt bundesweit für alle Ärzte verfügbar und kann ad hoc
gestartet werden.

In den kommenden drei Monaten ist die Lösung für alle Ärzte kostenfrei nutzbar.
Die Handhabung ist einfach: Der Patient hält seine Gesundheitskarte in die
Kamera und wird so identifiziert. Im Anschluss an die Behandlung kann der Arzt
das Rezept erstellen und die vom Patienten benannte Apotheke auswählen. Die
Apotheke beschafft sich im Nachgang das Rezept und kann die Ware direkt an den
Patienten liefern. Der Patient braucht also weder für die Sprechstunde noch für
die Beschaffung von Rezept und Medikament das Haus zu verlassen.

Weitere Informationen finden Sie auf:

Therapie-Management-Plattform: http://www.arztundpatient.plus

Rezept-Bestell-Service: http://www.vitabook.de/arztundpatient

Videosprechstunde: http://www.daag.de

Über vitabook

vitabook (ehemals ordermed) ist einer der führenden Rezept- und
Medikamenten-Transaktionsanbieter Europas. Gegründet 2011, als erste
Apotheken-App, die eine direkte Verbindung zwischen Patient, Arzt und lokaler
Apotheke herstellt, ist vitabook mit der Lösung Patient Plus mittlerweile
bundesweit bei allen Ärzten und rund 4.000 Apotheken etabliert. Patienten können
Rezept und Medikament online ordern und sich von einer lokalen Apotheke liefern
lassen – ohne sich dem Risiko einer unnötigen Infektion beim Arzt und in der
Apotheke auszusetzen.

Pressekontakt:

Markus Bönig
vitabook GmbH
Alsterdorfer Markt 6
22297 Hamburg
T. +49 40 53798 1501
F. +49 40 53798 1503
markus.boenig@vitabook.de http://www.vitabook.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/128713/4544893
OTS: vitabook

Original-Content von: vitabook, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 12. März 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste