Selfcare – Zeit nur für sich So lernt man, sich selbst wichtig zu nehmen (AUDIO)

Abgelegt unter: Gesundheit |


Anmoderation: Wissen sie was „Selfcare“ bedeutet? Es ist der englische Fachbegriff dafür, dass Sie sich mehr Zeit für sich nehmen sollen. Warum das wichtig für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden ist, weiß Marco Chwalek:

Sprecher: Morgens dafür sorgen, dass die Kinder in die Kita oder Schule kommen, tagsüber den Terminkalender abarbeiten und hinterher noch schnell einkaufen, kochen und die Wohnung saubermachen. Da ist dann keine Zeit mehr, um an sich zu denken. Warum man aber unbedingt Selbstfürsorge betreiben sollte, erklärt uns Chefredakteurin Anne-Bärbel Köhle, vom Apothekenmagazin Diabetes Ratgeber:

O-Ton Anne-Bärbel Köhle: 16 Sekunden

„Das ist unglaublich wichtig, einfach, weil es gesund ist. Die meisten Menschen denken, es sei egoistisch an sich zu denken. Das stimmt aber gar nicht. Denn eigentlich ist es ja ganz logisch: Wenn man sich um sich selbst kümmert, dann hat man auch die Kraft, sich für andere einzusetzen. Und tut man das nicht, dann fehlt einem die Kraft.“

Sprecher: Warum sollten wir die Sichtweise auf all unsere Termine und Aufgaben verändern?

O-Ton Anne-Bärbel Köhle: 20 Sekunden

„Wir sind ja alle reichlich perfektionistisch, was unseren Alltag anbelangt und denken ganz oft: ‚Ich muss noch das machen und das machen und das machen‘. Wie wäre es, sich zu überlegen: ‚Ich darf das machen‘. Denken wir zum Beispiel an die Ernährung. Sie probieren ein mediterranes Gericht aus, nicht weil es gesund ist oder schlank macht, sondern weil es Sie an Urlaub erinnert.“

Sprecher: Das hört sich einfach an. Aber wie soll das bei chronisch Kranken, wie zum Beispiel Diabetikern funktionieren? Die müssen sich täglich ohnehin mehr Zeit nehmen, um Blutzucker zu messen, Medikamente einzunehmen, um sich zu bewegen:

O-Ton Anne-Bärbel Köhle: 16 Sekunden

„Diabetiker sollten sich unbedingt die Zeit für sich nehmen. Und auch da würde ich versuchen, den Blickwinkel zu verändern. Dahingehend, dass ich nicht etwa sage: ‚Ich muss‘, zum Beispiel zum Arzt gehen, sondern es ist eine Investition in die Zukunft und eine Investition in meine Gesundheit.“

Sprecher: Wie soll man aber Zeit für sich finden, wenn der Alltagsstress überhandnimmt?

O-Ton Anne-Bärbel Köhle: 15 Sekunden

„Ich finde es wichtig, sich bewusst täglich kleine Zeitinseln zu schaffen und die genauso ernst zu nehmen, wie andere Termine. Mir persönlich hilft zum Beispiel, nach der Arbeit kurz spazieren zu gehen. Da bin ich für mich und kann vom Tag runterkommen.“

Abmoderation: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst, wusste man schon vor vielen Tausend Jahren und diese Einsicht hat bis heute Bestand, denn nur wer an sich denkt, hat auch genügend Power für seine Mitmenschen.

Pressekontakt:

Viele weitere interessante Gesundheitsnews gibt es unter
www.diabetes-ratgeber.net

Katharina Neff-Neudert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
WORT & BILD VERLAG
—————————————————-
Tel. +49(0)89 – 744 33 360
Fax. +49(0)89 – 744 33 459
E-Mail: katharina.neff@wortundbildverlag.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/52678/4721794
OTS: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 1. Oktober 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste