Smart Home zum Anfassen: wesmartify startet mit Smart Home Partys durch

Abgelegt unter: Haus & Garten,Vermischtes |


Die Smartifier von wesmartify vernetzen das Zuhause im Rahmen der Smart Home Partys.
 

Das Interesse am Thema Smart Home ist riesengroß. Trotzdem schrecken viele Hausbesitzer und Mieter immer noch vor einer Installation zurück: zu kompliziert die Technik, zu aufwändig die Montage und Programmierung.

Dass der Aufbau einer zentralen Heimsteuerung spielend einfach gehen kann, zeigt jetzt der Smart-Home-Lösungsanbieter wesmartify: Der Spezialist für intelligente Steuerungstechnik hat ein selbsterklärendes Smart-Home-System auf den Markt gebracht, das jeder Laie ohne Vorwissen eigenhändig innerhalb von einer Stunde installieren kann. Das System ist wie ein Baukasten konzipiert und lässt sich variabel zusammenstellen. Erhältlich sind Komponenten zur Steuerung der Heizung, Beleuchtung und Beschattung sowie zum Einbruchsschutz. Auch die Einbindung von Home-Entertainment-Geräten und smarten Gadgets ist möglich, wie z.B. der Sprachassistenten Google Home und Amazon Echo. Die Steuerung und Statusanzeige erfolgt über das Smartphone. Im Falle eines Umzugs kann das kabellose System mit wenigen Handgriffen abgebaut und ruckzuck im neuen Heim installiert werden.

Smarter Abend in geselliger Runde

Wie einfach es ist, das eigene Zuhause intelligent zu machen, demonstriert wesmartify im Rahmen von individuell buchbaren Smart Home Partys: Der Gastgeber lädt eine kleine Gruppe von Freunden ein – um den Rest kümmert sich der Smartifier, ein zertifizierter Smart-Home-Experte. Er moderiert den Abend und entführt die Teilnehmer in die Welt des wesmartify Smart Home Systems. Dann kommt der praktische Teil: Die Anwesenden „smartifizieren“ selbständig das Zuhause des Gastgebers – egal, ob Mietwohnung oder Eigenheim. Jeder Teilnehmer erhält dabei seine persönliche Mission. Nach maximal einer Stunde steht die Installation, und alle Komponenten können live getestet werden.

Der Smartifier steht dem Gastgeber auch im Nachgang an die Veranstaltung mit Rat und Tat zur Seite. „Das unterscheidet uns elementar von anderen Anbietern“, so Ralf Klar, seit Januar 2018 Geschäftsführer der wesmartify GmbH. „Wo sonst kommen ausgebildete Berater des Herstellers nach Hause zum Kunden, um die individuell beste Smart-Home-Lösung zu planen und bei Bedarf Schützenhilfe zu leisten?“

Der Access Point

Intelligentes Herzstück des Systems ist ein vorinstallierter Access Point, der durch AES 128-Bit-Verschlüsselung eine ausgesprochen hohe Datensicherheit gewährleistet. Der Server-Standort ist Deutschland und entspricht damit den hiesigen Datenschutzrichtlinien.

Online-Shop

Technikbegeisterte Smart-Home-Fans können das System auch einfach online unter www.wesmartify.de bestellen. Sollte es nach dem Kauf Fragen geben, hilft werktags die wesmartify Service-Hotline.

Beitrag von auf 19. Februar 2018. Abgelegt unter Haus & Garten, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste