Spanndecken in Bochum

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Eine Spanndecke ist ein abgehängtes Deckensystem, das aus zwei Grundkomponenten besteht – einer Begrenzungsschiene und einer leichten Gewebemembrane, die sich dehnt und in die Schiene einrastet. Neben Decken kann das System für Wandverkleidungen, Lichtdiffusoren, schwebende Paneele, Ausstellungen und kreative Formen eingesetzt werden.

Spanndecken ermöglichen den Einbau aller Arten von Leuchten, Gittern und Befestigungspunkten mithilfe einer proprietären Hintergrundunterstützung. Nahezu alle Arten von Öffnungen können eingebaut werden.

Zwei Arten von Spanndecken
Es werden zwei Arten von Spanndecken verwendet – Spanndecken aus Textilien und Spanndecken aus PVC.

Das Grundkonzept der Spanndecken aus PVC und Stoff besteht darin, dass beide aus zwei Teilen bestehen:

Beide verwenden eine Begrenzungsschiene (auch bekannt als Begrenzungsprofil oder Montageschiene) und das Material, das sich über den gesamten Bereich der Popcorndecke erstreckt, wird an der Begrenzungsschiene befestigt und hält die Spannung.
Beide Arten von Spanndecken können verwendet werden, um gleiche oder ähnliche Ergebnisse zu erzielen. Hier einige Anwendungsbeispiele:

Akustikgewebe und mikroperforierte akustische PVC-Membrane können in einer Akustikdecke verwendet werden. Normalerweise muss ein Schallabsorber hinter dem Stoff oder der PVC-Membrane verwendet werden, um die Schallwelle zu absorbieren. Traditionell wird ein akustischer Träger aus Glasfaser, nicht gewebtem Polyester oder Baumwolle als Absorber verwendet.

Transluzente Textilien und PVC-Membranen lassen eine bestimmte Lichtmenge durch das Material und erzeugen einen Beleuchtungseffekt. Es gibt verschiedene Transluzenz-Raten in verschiedenen lichtdurchlässigen Geweben und PVC-Membranen. Natürlich muss sich die Lichtquelle hinter dem Stoff oder der PVC-Membrane befinden. LED-Streifen und -Knoten werden für diese Art von Installationen verwendet, da sie die längste Lebensdauer aller im Handel erhältlichen Beleuchtungselemente haben.

Sowohl PVC als auch Textilien sind bedruckbar, aber Textilien werden für diese Anwendungen aufgrund der höheren Druckqualität und der fehlenden Verzerrung der Grafik während der Installation viel häufiger verwendet.

Die durchschnittliche Dauer der Installation einer Spanndecke kann bis zu einigen Stunden betragen. Die Installation der Bahn am Rahmen hängt von der Art der Spanndecke ab. Dies kann eine Filet- oder Harpunenmethode sein – für Vinyltypen, Seile oder Wäscheklammern – für stoffbasierte. Der Kunststoff- oder Metallrahmen wird vorab zusammengebaut und mit der Stopfenschraube befestigt. Der Spalt zwischen Wand und fertiger Decke wird durch einen dekorativen Einsatz aus flexiblem oder starrem PVC verdeckt. Es ist zu beachten, dass alle schmutzverursachenden Reparaturarbeiten im Raum vor der Deckeninstallation durchgeführt werden sollten.

Weitere Informationen zu Spanndecken in Bochum finden Sie hier.

Beitrag von auf 21. Februar 2020. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste