START » Posts tagged with » wissenschaft (Page 2)

Das Schloss Morsbroich in Leverkusen ist ein bezauberndes kleines Schloss mit einer schönen Parkanlage und einer ereignisreichen Geschichte. Es erlebte nach dem Einmarsch der französischen Revolutionstruppen im Jahr 1795 die schlimmsten Tage seiner Existenz. Der auf dem adeligen Landgut ausharrende Verwalter beschreibt diese Zeit in seinen Briefen sehr anschaulich und eindringlich. Er ist ein sehr […]

Weiterlesen …

Paracetamol ist eine der am weitesten verbreiteten Substanzen in der Medizin: Das frei verkäufliche Medikament wird gegen Kopfschmerzen, Zahnschmerzen oder Fieber angewendet. Einem Unternehmen aus München ist nun die Synthese eines vielversprechenden Paracetamol-Derivates gelungen inklusive Anmeldung zum Patent – mit zahlreichen möglichen Vorteilen in der Verträglichkeit und einer programmierbaren Freisetzung im Körper. „Wir haben diesen […]

Weiterlesen …

Der Startschuss für die größte Mundgesundheitsstudie im deutschsprachigen Raum ist gefallen – die „Sechste Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS 6) – Deutschland auf den Zahn gefühlt“ heißt esseit diesem Monat. Dabei wird die Mundgesundheit ausgewählter Bürgerinnen und Bürger in der ganzen Bundesrepublik systematisch beurteilt. Pandemiebedingt findet die aktuelle Untersuchung unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen statt. Die wissenschaftliche Studie […]

Weiterlesen …

Wie werden Impfstoffe getestet? Wie sicher ist ihr Einsatz? Und welche Reaktionen könnte der Körper zeigen? Diese und viele weitere Fragen rund um die Corona-Impfung klärt der Arzt und Wissenschaftsjournalist Eckart von Hirschhausen in der WDR-Dokumentation „Hirschhausen als Impfproband“ – zu sehen am 1. Februar 2021 um 20.15 Uhr im Ersten (ab 29.1. abends in […]

Weiterlesen …
Buchpräsentation: Eckehard Bamberger mit seinem Werk „Gott und die Welt“

Gedanken zur Schöpfung für Gläubige und für jene, die auf dem Weg zu Gott sind „Die Botschaft Gottes an uns ist unmissverständlich. Der Mensch soll über die Erde herrschen und über alles Lebendige am Boden, zu Wasser und in der Luft. Offensichtlich wollte oder konnte der Mensch von Anbeginn seiner Geschichte den Sinn des Wortes […]

Weiterlesen …
MCI Tourismus gewinnt DGT-ITB Wissenschaftspreis 2020

Renommierter Preis der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaften (DGT) | Auszeichnung für „Beste Arbeit zum Thema eTourismus“ Erneut gute Nachrichten gibt es am MCI zu vermelden: MCI-Absolventin Theresa Schmidt, M.A., gewinnt den renommierten Wissenschaftspreis der DGT. Mit der Auszeichnung in der Kategorie „Beste Arbeit zum Thema eTourismus“ sicherte sich die Absolventin des Studiengangs ‚Entrepreneurship & Tourismus‘ […]

Weiterlesen …

Als der US-israelische Wissenschaftler Dr. Jeff Gabbay ( https://argamantech.com/ ) im Jahr 1996 seine virenabtötende Technologie BioBlocX entwickelte und patentierte, war es seine Absicht, mit Hilfe von virentötenden Gesichtsmasken, Bettlaken und Überzügen, Handschuhen, Handtüchern und Schutzkleidung eine der weltweit größten Gefahren der menschlichen Gesundheit zu bekämpfen – die in allen Krankenhäusern der Welt verbreiteten Krankenhauskeime. […]

Weiterlesen …

Der Virologe Prof. Hendrik Streeck hält es für unwahrscheinlich, mögliche Mutationen des Corona-Virus dauerhaft aus Deutschland fernhalten zu können. Im Fernsehsender phoenix sagte Streeck: „Man darf nicht den Fehler machen, zu glauben, dass man Deutschland isoliert sehen kann. Varianten entstehen nicht unbedingt bei uns, das passiert in Indien, Brasilien oder Amerika, wo gar keine Eindämmung […]

Weiterlesen …
Bekannt im Land: 2000 Jahre jüdisches Erbe am Rhein (FOTO)

Sonntag, 17. Januar 2021, 18:45 Uhr im SWR Fernsehen und anschließend in der ARD Mediathek Bundesweit wurde 2021 als Festjahr für jüdische Geschichte ausgerufen: Im Jahre 321 hat die jüdische Gemeinde von Köln das erste Mal in einer in Trier ausgestellten Urkunde schriftliche Erwähnung gefunden. „Bekannt im Land“ zeigt am Sonntag, 17. Januar, ab 18:45 […]

Weiterlesen …

Die Vivalytic-Tests der Bosch Healthcare Solutions GmbH zur Erkennung des SARS-CoV-2-Virus weisen auch die zuerst in Großbritannien und Südafrika aufgetretenen Mutationen (VOC 202012/01, B.1.1.7.; 501Y.V2, B.1.351) nach. Da die Tests bei der Amplifikation Zielsequenzen des Viruserbguts nutzen, die nicht von den Mutationen betroffen sind, ist es sehr unwahrscheinlich, dass die Ergebnisse beeinträchtigt werden. Dies gilt […]

Weiterlesen …



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste