Tiefe Entspannung in der Bergwelt

Abgelegt unter: Fitness & Bewegung,Gesundheit,Vermischtes |



 

BAD HOFGASTEIN. Yoga bringt Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang. Besonders tiefe Entspannung garantiert der Yoga-Herbst im Gasteiner Tal vom 21. bis 30. Oktober 2016. Durch geistige wie körperliche Übungen am Wasserfall, am Berg oder auch im Johannesbad Hotel Palace in Bad Hofgastein erreichen Anfänger wie Könner der indischen philosophischen Lehre noch mehr innere Gelassenheit.

Die beruhigende und ausgleichende Wirkung der Übungen ist ideal für gestresste Menschen. Diese können im Yoga-Herbst des Gasteiner Tals täglich aus einem breiten Programmangebot wählen; angeboten werden Power-Yoga, Morgen-Yoga, Hot Yoga in der Felsentherme, meditative Wanderungen, Wellensingen am Wasserfall und Ajurveda-Anwendungen. Im Johannesbad Hotel Palace findet täglich eine Übungseinheit statt. Ob „Yoga auf dem Stuhl“, Herz-Yoga, „Tiefe Atmung – gesunder Rücken“: Einsteiger wie Fortgeschrittene können unter Anleitung renommierter Yogalehrerinnen und -lehrer im Vier-Sterne-Hotel Urlaub machen und dabei Körper, Geist und Seele entspannen.

Enthalten sind in der Pauschale des Johannesbad Hotels Palace für die Yoga-Woche eine bis neun Übernachtungen in Einzel- oder Doppelzimmern mit Frühstücks- und Abendbuffet, Relaxen in der Vitaloase mit Sauna, Thermal-Indoorpool und Solegrotte sowie eine Yoga-Einheit pro Tag. Dazu buchbar ist der Yoga Festival Pass für drei oder sieben Tage.

Bild:
Yoga auf dem Berg: Wer im Herbst im Johannesbad Palace urlaubt, kann Körper und Geist in den Alpen trainieren und entspannen. Foto: Gasteinertal Tourismus, Creatina, Stefan Nocker

Beitrag von auf 10. Oktober 2016. Abgelegt unter Fitness & Bewegung, Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste