Urlaub in der eigenen „grünen Residenz“ am Kreischberg

Abgelegt unter: Gesundheit,Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Modernes und traditionelles Feriendorf Murau (c) Alps Residence
 

Rund um das obersteirische Städtchen Murau können Individualisten seit einigen Jahren ihren Urlaub in hochwertigen Ferienresorts verbringen. Ganz neu sind die Kreischberg Residences by ALPS Residence – mit allem, was den Urlaub in der grünen Steiermark besonders macht.

Die Niederen Tauern im Norden, die Gurktaler Alpen im Süden: Dazwischen bahnt sich die Mur ihren Weg durch die waldreichste Landschaft Österreichs. In der steirischen Region baut man seit jeher auf die Werte der Region und auf Holz. Das gilt auch für die Chalets und Feriendörfer, die ALPS Residence zwischen Stadl an der Mur und St. Lambrecht betreibt. Ganz neu sind die Kreischberg Residences by ALPS Residence nahe Murau, zwei mondäne Appartementhäuser mit 18 modernen Ferienwohnungen. Sie liegen nur wenige Meter von der Talstation der Kreischbergbahn und den Kreischberg Chalets by ALPS Residence entfernt. Zwei bis sechs „Selbstversorger“ finden in den 27 bis 72 m² großen, voll ausgestatteten Appartements locker Platz. Auch HDTV, kostenloses WLAN und eine private Infrarotsauna sind Standard. Von Wohnbereich, Terrasse und Balkon geht der Blick in Richtung Süden, in die waldreichen Berge der Gurktaler Alpen. Bleibt die perfekte ausgestattete Küche kalt, wartet das nahe gelegene Restaurant Dörflwirt mit österreichischen Spezialitäten auf. Um einen gänzlich erholsamen Urlaub zu verbringen, minimiert die kostenfreie Stornomöglichkeit bis 7 Tage vor Anreise all ihre Sorgen.

Mit der inkludierten Murtal Gäste Card sind zahlreiche Ausflugsziele, geführte Wanderungen und Stadtrundgänge für ALPS-Gäste kostenlos. Darüber hinaus können Gäste der Kreischberg Residences am ALPS-Kinder- und Freizeitprogramm im FerienPark Kreischberg teilnehmen.

Der Mur auf der Spur

Der Kreischberg ist der Haus- und Sportberg der alten Holzstadt Murau. Die Bergbahn hebt Familien zwischen Juni und September ins leichte Höhenwandergebiet, zum Disc Golf Park und zum Paragleiter-Startplatz. Unten im Tal sind der Mur entlang die Möglichkeiten nicht weniger vielfältig. Richtung Osten schnauft die 120 Jahre alte Murtalbahn bis nach Tamsweg und Mauterndorf im Salzburger Lungau. In der Gegenrichtung ist Murau das nur sieben Kilometer entfernte Ziel. Die über 750 Jahre alte Stadt trumpft mit Sehenswürdigkeiten und hippen Events auf. Mit Geocaching werden für Familien mit Kindern Schloss Murau, die Spitalskirche, die 500 Jahre alte Brauerei, die Anna-Neumannstraße oder das Gasthaus zur Krone zum mittelalterlichen Abenteuer. Auch als Einkaufs- und Genussstadt hat Murau viel zu bieten, letzteres schließt auch den Murtaler Steirerkäs und das Murauer Bier ein. Nur ein paar Kilometer sind es zum Golfplatz Murau-Kreischberg. Parallel zur Murtalbahn kommen Radfahrer auf dem Murradweg in Fahrt und könnten theoretisch ostwärts sogar bis nach Slowenien und Kroatien in die Pedale treten. Die naheliegenden, waldreichen Seitentäler des Murtals haben es Mountainbikern, Wanderern und Kletterern angetan. Hinauf in luftige Höhen locken der Prebersee, der Schattensee, der Etrachsee und der Rantensee. Mit der Murtal Gäste Card sind Ermäßigungen für verschiedene Ausflugsziele, geführte Wanderungen und Stadtrundgänge fix. www.alps-residence.com

Kreischberg Residences
12.05.–26.06. / 28.08.–11.09.21: 3 Nächte im Apt. Das Kreischberg für 4 P. – Preis p. P. / Aufenthalt 113,20 Euro

3.387 Zeichen

Beitrag von auf 9. März 2021. Abgelegt unter Gesundheit, Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste