Vierter Top-of-the-Mountains-Award für das Naturdorf Oberkühnreit

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Top of the Mountains Touristic-Award 2020 für das Naturdorf Oberkühnreit (c) Helmut Rinner (Naturdor
 

Auch bei den 17. Top-of-the-Mountains Touristic-Awards 2020 war das Naturdorf Oberkühnreit wieder äußerst erfolgreich. Bereits zum vierten Mal wurde es als „Best – Almdorf“ ausgezeichnet. Das volle Engagement von Gastgeberin Anika macht sich bezahlt.
Die acht Vollholz-Chalets liegen im verkehrsfreien Naturdorf Oberkühnreit auf dem sonnigen Marktberg oberhalb von Neukirchen am Großvenediger. Nur einen Schneeballwurf ist es zur Skiabfahrt der Wildkogel-Arena und zur Kühnreit-Rodelbahn. In den 55 bis 120 m2 großen Holz-Chalets finden bis zu zehn Personen Platz – und alles, was sie für Traumtage inmitten der Bergwelt zwischen Kitzbüheler Alpen und den Dreitausendern der Hohen Tauern brauchen. Am Rand des Naturdorfes bringt eine Zirbensauna-Hütte die Minusgrade gehörig ins Plus. Pinzgauer Schmankerl kann man sich auf Wunsch direkt ins Chalet liefern lassen. Gastgeberin Anika ist der gute Geist im Naturdorf Oberkühnreit und organisiert für ihre Gäste auch Wellness-Anwendungen, Catering oder etwa Jodelkurse. Für das perfekte Angebot holt Anika bereits zum vierten Mal den Top-Of-The-Mountains-Award ins Naturdorf Oberkühnreit. Auf booking.com ist ihr Naturdorf mit „hervorragenden“ 9,4 Punkten gelistet, auf HolidayCheck mit 92 Prozent Weiterempfehlungen. www.naturdorf-neukirchen.at

1.414 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 17. Dezember 2019. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste