Viraler Internet-Hit:Österreichs international bekanntester Gitarren-Export Bernth begeistert mit virtuosem Paganini-Musikvideo

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |


Klassik meets Metal: Bereits nach wenigen Tagen hat Bernth mit dem Musikvideo „Caprice No. 24 (Paganini)“ 200.000 Aufrufe auf YouTube (https://youtu.be/4w1FIpWN_0Q) geknackt.

Auch das weltweit größte Gitarrenmagazin „Guitar World“ (USA) berichtete (https://bit.ly/3nxTeSt) bereits über die eindrucksvolle Produktion.

Nach seiner langjährigen Zusammenarbeit auf der Bühne und im Studio mit Seiler und Speer, dem Heavy Metal Projekt Through the Night mit David Hasselhoff und seinem explosiven Wachstum auf Instagram und YouTube (5 Millionen Zuseher schauen ihm bereits monatlich auf die Finger!) folgt nun endlich das erste Soloalbum Elevation.

Seine 289.000 Abonnenten auf YouTube konnten das lang erwartete Debütalbum Elevation bereits vorbestellen (VÖ: 14. Mai) und das limitierte Box-Set war weltweit bereits nach ein paar Stunden ausverkauft: https://bernth.myshopify.com/

Caprice No. 24 ist die erste Single-Auskopplung und gilt als eines der schwierigsten Stücke für Solo-Violine, das jemals geschrieben wurde. Neben einer spektakulären Licht- und Feuershow stehen die virtuosen Spieltechniken im Musikvideo im Vordergrund, die den Gitarristen online weltbekannt gemacht haben. 289.000 Abonnenten verfolgen seine Videos auf YouTube regelmäßig und 277.000 Follower sind bereits auf Instagram mit dabei.

Nach seinen Studien mit doppelter Auszeichnung am renommierten Vienna Music Institute, den Gitarrensoli auf den mehrfach mit Platin ausgezeichneten „Seiler und Speer“-Alben und -Singles und Touren durch die USA, Kanada, Südamerika und Europa konzentriert sich das Ausnahmetalent seit dem Beginn der Pandemie auf seine Solokarriere. „Die Arbeit mit verschiedensten Künstlern als Berufsmusiker hat mir sehr viel bedeutet und ich konnte dadurch die ganze Welt bereisen“, schildert Bernth. „Seitdem das „Tourleben“ still steht, konnte ich endlich den Traum der Karriere als Solokünstler verwirklichen. Ich war vom exponentiellen Wachstum der ersten YouTube-Videos unglaublich überrascht und habe seither meine gesamte Energie in meine eigene Musik und Videoprojekte gesteckt. Am meisten freue ich mich auf den kommenden Albumrelease am 14. Mai und viele weitere eigene Songs, Alben, Projekte und Videos!“

Bernth online:

Website:www.bernth.at

YouTube:www.youtube.com/bernthguitar

Instagram:www.instagram.com/bernthofficial

Facebook:www.facebook.com/bernthofficial

Bernth – Elevation Jetzt bestellen (https://bernth.myshopify.com/)

Pressekontakt:

Bernth Brodträger
Email: contact@bernth.at

Original-Content von: Bernd Brodträger EU, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 30. April 2021. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste