Vom Ossi zum Wessi Teil 2 – Es ist nicht alles Gold was glänzt

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Im ersten Teil ihrer Autobiografie berichtete Petra Pansch von ihrer Zeit in der DDR. Dort arbeitete sie beim Deutschen Fernsehfunk in Berlin und im Pressebüro der Stadt Karl-Marx-Stadt sowie bei der Sächsischen Zeitung in Sebnitz.1984 erfolgte ihre Ausreise in die Bundesrepublik. Dass dort nicht alles was glänzte Gold war, erzählt sie in ihrem aktuellen Buch. Denn es gab viele Herausforderungen, mit denen sie als Ossi im Westen zurechtkommen musste. Doch Petra Pansch begann ihren Neustart und es gelang ihr, trotz vieler Schicksalsschläge, alle Steine aus dem Weg zu räumen.
Diese Zeit war für die Autorin so prägend, dass sie ihre Geschichte zunächst nicht aufschreiben wollte. Doch ihr Lebenspartner und ihr Sohn ermutigten sie nicht nur dazu, sondern auch zu einer Reise zurück in ihre alte Heimat.

Ihre berufliche Laufbahn führte Petra Pansch im Westen zur Presseabteilung der Handwerkskammer Koblenz, wo sie maßgeblich am Aufbau des Volkshochschulradios RPR1 beteiligt war. Zusätzlich schrieb sie als freie Journalistin für verschiedene Lokalzeitungen in Rheinland-Pfalz.

“Vom Ossi zum Wessi Teil 2” von Petra Pansch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01852-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 19. März 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste