Wasser Peter gibt Tipps zur Toilettenhygiene T 1

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Toilettenhygiene vor und nach Reinigung mit MultiSan®ToilettenClean
 

Die Toilettenhygiene ist neben der Fahrzeugpflege, Tankreinigung und Wasserentkeimung die ungeliebteste Arbeit. Spätestens im Sommer rächt sich eine vernachlässigte Toilette mit unangenehmen Gerüchen, schwergängigen Verschlüssen bis hin zur Verstopfung bei der Entleerung.

Peter Gelzhäuser, Inhaber und Hersteller von MultiMan und als “”Wasser Peter”” bekannt und geschätzt in der Branche, kennt diese Probleme. Da lag es nahe eine Problemlösung zu entwickeln, erproben und herzustellen.

Jetzt wo der nicht stattgefundene Winter unschlüssig ist ob er noch kommt oder gleich wegbleibt ist die beste Zeit sich um die Toilettenhygiene zu kümmern, am 20. März ist Frühlingsanfang. Damit die Fahrzeuge bis dahin fit sind, folgen 3 weitere Tipps vom “Wasser Peter” zum Thema Fahrzeugpflege, Tankreinigung und Wasserentkeimung.

Diese Tipps vom “Wasser Peter” richten sich sowohl an neue Mitglieder der Caravaning Community als auch an “alte Hasen”. Beide finden praktische Hinweise mit Produktempfehlungen für Ihre Arbeiten.

Die Toilettenhygiene ist ganz wichtig für die Eigner von sogenannten “chemiefreien” Toiletten. Zu denen gehört der “Wasser Peter” seit letztem Jahr und hat die ersten 10.000 km “erfahren”. Dabeihat er festgestellt, dass sich Ablagerungen aus Fäkalien, Urinstein, Kalk und Toilettenpapier ohne MultiMan Toilettenzusätze viel schneller in seiner Cassette gebildet haben.

Haben sich Ablagerungen gebildet empfiehlt der “Wasser Peter” MultiSan ToilettenClean zur Beseitigung. Der Fäkalbehälter wird mit warmem Wasser unter Zugabe von ToilettenClean bei einer Einwirkzeit von ca. 24 Stunden gefüllt. Eine schnellere Möglichkeit zur Toilettenhygiene besteht darin, den Behälter vor Antritt der Fahrt zu füllen und den Inhalt während der Fahrt 3 – 4 Stunden schwallen zu lassen. “Die Wirkung ist radikal, das Innere des Fäkalbehälters ist nach der Anwendung wie neu ohne dass Gummidichtungen verspröden und Schieber undicht werden” sagt der “Wasser Peter” aus eigener Erfahrung.

Um Urinstein und Kalk an Schiebern und Geruchsverschlüssen zu beseitigen hat der “Wasser Peter” MultiSan ToilettenSpray “Flush” entwickelt. Der gewährleistet reibungslose Funktion und sorgt für einen guten Geruch bei der Toilettenhygiene. Dazu sprüht der letzte Nutzer der Toilette am Abend 4 – 5 Pumpenhübe in die Schüssel, öffnet den Schieber einen kleinen Spalt, damit etwas “Flush” in die Führung hineingelangt und lässt es einwirken. So wird die Funktion lange gesichert.

Damit die Toilette bis zu 5 Tagen geruchfrei bleibt und Ablagerungen reduziert werden hat der “Wasser Peter” MultiSan “Strong” (blau) Toilettenkonzentrat im Programm. In geringer Menge (30 ml / 10 l Inhalt) zugesetzt schadet das biologisch abbaubare “Strong” der Umwelt nicht und schützt vor Geruchsbelästigung. “Insbesondere Benutzer früherer chemiefreier Toiletten wissen die geringe Geruchsbelästigung und die zersetzten Feststoffe beim Ausgießen zu schätzen und sind wieder zur umweltfreundlichen Chemie gewechselt” weiß der “Wasser Peter” nach vielen Entleerungen.

MultiSan Soft (grün) ToilettenZusatz für Toiletten in denen das “kleine Geschäft” betrieben wird, ist besonders umweltfreundlich. Die Dosierung (75 ml / 10 l Inhalt für 2 – 3 Tage Geruchsfreiheit.) erfolgt in den Fäkalbehältern.

Mitglieder von Caravaning- & Yachting-Clubs erhalten bei Onlinebestellungen 10 % Clubrabatt. Professionelle Toilettenhygiene, Fahrzeug- und Tankreinigung www.multiman.de

Beitrag von auf 25. Februar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste