Wie sich das Kennenlernen von Paaren verändert / Umfrage der Dating App HAWAYA (FOTO)

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |



 

In einer Zeit, in der sich Technologien rasant entwickeln, passen sich auch zwischenmenschliche Beziehungen der digitalen Welt an. Geschäfte und der Kontakt zu Freunden werden online abgewickelt – aber auch Online-Dating gewinnt einen immer höheren Stellenwert. Hawaya, die Dating-App für muslimische Singles mit ernsthaften Absichten, teilte kürzlich Forschungsdaten einer Studie mit über 10.000 Menschen aus Großbritannien, Frankreich, Deutschland und der Türkei.

In Deutschland wurden knapp 700 Menschen gefragt, wo sie ihren Partner kennengelernt haben. Die Ergebnisse zeigten, dass mehr als ein Viertel der Personen im Alter zwischen 18 – 40 Jahren, ihren Partner auf Online-Plattformen getroffen haben – hauptsächlich auf Dating-Apps und auf sozialen Netzwerken. Der Anteil der arrangierten Ehen liegt hier bei gerade mal noch 2%. Es zeigt sich, dass auch traditionelle Kulturen immer offener für innovative Dating-Methoden werden.

Hawaya CEO Sameh Saleh findet: ‘In einer Zeit, in der die gesamte Welt voll digitalisiert ist, ist es ganz natürlich, dass sich auch Beziehungen um Online-Dating & Apps drehen. Bei Hawaya freuen wir uns Jedem, der ernsthafte Absichten hat, eine sichere Plattform zu bieten, um einen besonderen Partner zu finden. Hawaya gibt der jungen Generation die Möglichkeit Technologie zu nutzen und gleichzeitig Ihre Überzeugungen und Traditionen zu teilen.

Der größte Markt für Online Dating liegt aktuell in den USA. Laut der Umfrage über Statista gaben fast die Hälfte der Paare an, den ersten Kontakt über Dating-Apps aufgebaut zu haben. Insgesamt nutzen fast 30,4 Millionen Amerikaner Dating-Anwendungen.

Über Hawaya

Die Dating App Hawaya hilft bei der Suche nach einem Partner im muslimischen Kulturkreis. Die aus Kairo stammende App, wurde für moderne selbstbewusste junge Erwachsenen entwickelt, die ihre Partnersuche selbst in die Hand nehmen möchten und mit der muslimischen Kultur verbunden sind. Die App wurde im April 2017 den ägyptischen Unternehmern Sameh Saleh, Tamer Saleh, Shaymaa Ali und Aly Khaled gegründet. Hawaya konnte seither große Erfolge feiern und bereits Hunderte von Ehen in Ägypten ermöglichen.

Match Group

Match Group (NASDAQ: MTCH) ist durch seine Portfoliounternehmen ein führender Anbieter von weltweit erhältlichen Dating-Produkten. Das Portfolio umfasst die Marken Tinder®, Match®, Meetic®, OkCupid®, Hinge®, PairsTM, PlentyOfFish® und OurTime® sowie eine Reihe weiterer Marken, die alle darauf ausgerichtet sind, die Wahrscheinlichkeit einer sinnvollen Verbindung ihrer Nutzer zu erhöhen. Die Produkte sind in über 40 Sprachen für Kunden auf der ganzen Welt erhältlich.

Sameh Saleh CEO

Als dynamischer Unternehmer, mit kreativen Ideen und analytischem Denken, führt er das Projekt Hawaya, das die Gesellschaft verändert.

Sameh hatte eine 8-jährige Karriere als Senior Petroleum Engineer bei Petronas Carigali, HQ, Malaysia. Er ist der Gründer von Hezaha We Safer, einem in Ägypten ansässigen Medienunternehmen & Tripdizer, einem führenden Reisetechnologieunternehmen in MENA. Er besitzt einen Master of Reservoir Engineering der Herriot-Watt-Universität, Großbritannien, und einen Bachelor of Petroleum Engineering der Universiti Teknologi Petronas, Malaysia.

Pressekontakt:

LIZZN PR
Torstrasse 66
10119 Berlin
info@lizzn.de
+49 (0)30 2063 1555

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/143492/4615421
OTS: LIZZN PR

Original-Content von: LIZZN PR, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 5. Juni 2020. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste