x-working-die neue internationale Community für Künstler

Abgelegt unter: Kunst & Kultur,Vermischtes |



 

Berlin, 25.10.2016 – x-working ist eine neue internationale Community für Künstler und Kulturschaffende. Das Künstlernetzwerk startet in sieben Sprachen. Gegliedert in die vier übergeordneten Dimensionen Traditionelle Kunst, Moderne Kunst, Digitale Kunst und Darstellende Künste können sich die Nutzer unterhalb von 25 Kunstformen anhand von 4.000 Stilen und 6.000 Tools eine profilgebundene Online-Präsentation erstellen, die um vielfältige Suchfunktionen ergänzt wird. Diese Merkmale sind unique.

Erweitert wird das Angebot der Vernetzung durch ein integriertes Online-Magazin, welches über aktuelle Trends, Veranstaltungen oder anhand von Interviews mit spannenden Künstler aus den 25 Kunstformen berichtet. Ein weiteres Feature auf der Plattform stellt die integrierte Suchmaschine “x-working” dar. Mit Hilfe dieser ist es für Künstler und Kulturschaffende sehr einfach, andere gleichgesinnte Künstler, gefiltert nach ihren spezifischen Profilmerkmalen, zu finden. Zu der Zielgruppe der Online-Community zählen aktive Künstler, passive Künstler, deren Fans, Kunst-experten, Event-Manager und Hersteller von Werkzeugen für den künstlerischen Schaffensprozeß.

Die x-working Community bietet für ihre Nutzer umfangreiche Vorteile und garantiert, dass nur reale Mitglieder kommunizieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Künstler alle Rechte an ihren hochge-ladenen Werken behalten. Die angemeldeten Nutzer können auf ihre Kunstwerke global aufmerk-sam machen und neue Aufträge generieren. Aktuell werden weitere Sprachversionen sowie zusätz-liche nutzbringende Interaktions-Services entwickelt.

Die X-Working GmbH wurde nach der Idee und mehrjähriger Vorbereitung von der Journalistin und Expertin für Unternehmenskommunikation Sonja Bachmann im Juni 2015 gegründet. Nach einer einjährigen Entwicklungsphase ging das Portal am 1. September 2016 unter der Web-Adresse https://www.x-working.com online.

“Die Plattform soll Synergien zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Rassen, Religionen und Ideologien sowie ein globales Verständnis füreinander durch Kunst erzeugen.”

Sonja Bachmann

Pressekontakt:

X-Working GmbH

Rochowstr. 14

10245 Berlin

https://www.x-working.com

sonja.bachmann@x-working.com

+49 176 55 45 32 52

Beitrag von auf 25. Oktober 2016. Abgelegt unter Kunst & Kultur, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste