ZDF-Kurzdoku an Christi Himmelfahrt entführt nach Sansibar (FOTO)

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |



 

Schon der Name klingt wie eine exotische Verheißung: Sansibar. Die Kurzdokumentation “Sansibar – Afrikas wilde Schönheit” von ZDF-Autor Axel Gomille wirft an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 21. Mai 2020, 19.15 Uhr, einen unterhaltsamen und informativen Blick auf die tropische Insel vor der Ostküste Afrikas, die durch üppige Korallenriffe, duftende Gewürzgärten und alte Paläste besticht.

Die Region war immer ein Schmelztiegel der Kulturen. Arabische Kaufleute machten die Insel zu einem wichtigen Umschlagplatz für Waren, allen voran Gewürzen. Zahlreiche Gebäude im Stadtteil Stone Town erinnern an die einstige Blütezeit. Heute sind die Reichtümer der Natur eine der wichtigsten Einnahmequellen Sansibars, denn sie locken Touristen an. Einige Küstenabschnitte sind von ausgedehnten Korallenriffen gesäumt und bieten unzähligen bunten Meeresbewohnern eine Heimat. Einer der bemerkenswertesten Inselbewohner ist der Palmendieb, ein riesiger landlebender Krebs.

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sansibar

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7840/4599864
OTS: ZDF

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 18. Mai 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste