3. Yogafestival in Südtirol: „Zurück zu meiner Natur“

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Yoga am Bergsee – Südtirol Balance (c) Michael Pezzei (Tourismusverein Ahrntal)
 

Nach dem großen Anklang der ersten beiden Festivals veranstaltet das Ahrntal im Frühsommer zum dritten Mal ein YogaDorf Camp (20.–27.06.20) in Luttach. Geboten wird ein ganzheitliches Programm aus Yoga, Meditation, Persönlichkeitsentwicklung, Ernährung und Bewegung.

Yoga ist für viele Menschen ein guter Weg, um die eigenen Beziehungen, Stärken und Gefühle neu wahrzunehmen. Und das tut man am besten an einem Platz, der den Menschen erdet. Aus diesen Überlegungen ist das Yogadorf entstanden, im naturbelassenen Südtiroler Ahrntal mit seiner reinen Luft, den weiten Naturräumen und majestätischen Bergen. YogalehrerInnen suchen immer die Verbindung mit der Natur. Und sie versuchen auch, andere mit der Natur in Einklang zu bringen, damit sie sich selbst finden können. Deshalb werden die unterschiedlichen Yoga-Stile auf verschiedenen Kraftplätzen angeboten, es gibt Wanderungen, Workshops, Meditationen in der Natur und „Gemeinsamzeit“ am Lagerfeuer. Das Yogafestival-Programm soll einerseits das Bedürfnis nach Zeit für sich selbst und andererseits das Bedürfnis nach einer vertrauten Gemeinschaft erfüllen. Das YogaDorf Camp am Festplatz in Luttach ist der Raum für Austausch und Begegnung. Am Marktplatz gibt es regionale Spezialitäten und alles, was Yogis/Yoginis für ihre „Mindfullness“ brauchen können.

Omm am Berg und im Tal

Frühaufsteher starten jeden Morgen um sieben Uhr mit einer Stunde Yoga oder Meditation. Um 8.30 Uhr trifft man sich zu Wanderungen, etwa zum Schwarzbachwasserfall oder zu Yoga auf der Alm mit „Breath-Walking“. Um 9.30 Uhr starten die energetisierenden Yogastunden: darunter Hatha Yoga mit Christina Cianciaruso, Sanftes Yoga mit Mojo Di, morgendliches YinYoga mit Nadine O’Halloran oder Vinyasa Yoga mit Pauline Reichegger. Am Nachmittag finden Workshops zu verschiedenen Themen statt, wie Ernährung oder Meditieren in der Gruppe. Der Abend klingt mit einer ruhigen Yoga-Stunde oder Meditation aus – oder mit Singen am Lagerfeuer oder StoryTelling mit Musikuntermalung. Den Abschluss des Festivals bildet eine große gemeinsame Yogasession (27.06.20). www.ahrntal.com

2.211 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 13. Februar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste