3sat zeigt neues polnisches Kino

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Mittwoch, 9., bis Freitag, 11. November 2016
Erstausstrahlungen

Vom 9. bis zum 11. November präsentiert 3sat drei Mal neues
polnisches Kino, darunter zwei Erstausstrahlungen mit den Filmen
“Chemo” und “Body” sowie den Oscarpreisträgerfilm “Ida”.

Am Mittwoch, 9. November, um 22.55 Uhr, zeigt 3sat den wilden
Liebesfilm “Chemo” (Erstausstrahlung) mit Agnieszka Zulewska als
todkranker Lena und Tomasz Schuchardt als lebensmüdem Benek in den
Hauptrollen. Während Benek wegen Aufmüpfigkeit am Arbeitsplatz
gekündigt wird, wirft Lena ihren gut bezahlten Job freiwillig hin.
Kurz darauf laufen sich die beiden zufällig über den Weg und
verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Dabei wollte sich Benek
eigentlich wie schon sein Vater demnächst das Leben nehmen. Als er
Lena einen Heiratsantrag macht, erfährt er jedoch, dass es in
Wirklichkeit sie ist, die an der Schwelle zum Tod steht. Lena hat
Krebs, und schon die Hochzeitsfeier endet im Krankenhaus. Kameramann
und Regisseur Bartosz Prokopowicz inszeniert in seinem ersten
Spielfilm ein schweres Thema auf leichte Art. Prokopowicz nennt
seinen Film “eine positive Anleitung zum Sterben”. Ein Liebesfilm,
der sich zum Beziehungsdrama und schließlich zu einer Geschichte des
Abschieds entwickelt.

Am Donnerstag, 10. November, um 22.25 Uhr, schildert Malgorzata
Szumowskas tragikomische Dreiecksgeschichte und gefeierter
Autorenfilm “Body” (Erstausstrahlung) die Folgen gescheiterter
Trauerarbeit in verstörend hellen Farben. Und am Freitag, 11.
November, 22.35 Uhr, erzählt der mit dem Oscar für den besten
ausländischen Film ausgezeichnete Film “Ida” von Pawel Pawlikowski,
wie die junge Novizin Anna mit einem dunklen Familiengeheimnis
konfrontiert wird.

Hinweis an Journalisten: Alle Filme im Überblick und Video-Streams
finden Sie im 3sat-Pressetreff unter https://pressetreff.3sat.de/star
tseite/newsletter-3sat-pressetreff/artikel/neues-polnisches-kino/

Bilder erhalten Sie hier:
https://presseportal.zdf.de/presse/polnischeskino

Außerdem zeigt 3sat am 9. November ab 20.15 Uhr die
Dokumentationsreihe “Die Deutschen und die Polen”. Mehr dazu finden
Sie im 3sat-Pressetreff unter https://pressetreff.3sat.de/startseite/
programm/programmhinweise/artikel/deutsche-und-polen-geschichte-einer
-nachbarschaft/

Pressekontakt:
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Claudia Hustedt
hustedt.c@3sat.de
+49 (0)6131 7015952
www.pressetreff.3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 27. Oktober 2016. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste