9. Münsteraner Symposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“

Abgelegt unter: Gesundheit |


Nachdem in den vergangenen Jahren das Hauptaugenmerk vieler Krankenhäuser auf der Optimierung von Kosten- und Erlösstrukturen sowie Prozessen lag, wendet sich der Fokus nun wieder verstärkt auf die Mitarbeiter, dem wichtigsten Kapital des „Unternehmens Krankenhaus“. Naturgemäß kommt hierbei der Rolle des Chefarztes im „Kontext“ von Organisation, Kultur und Struktur des Krankenhauses eine besondere Bedeutung zu.

Während früher die Rolle des Chefarztes relativ eindeutig definiert war und ihr Schwerpunkt in der medizinischen Krankenversorgung lag, werden heute zahlreiche weitere Qualifikationen und Sozialkompetenzen gefordert. Diese bewegen sich häufig im Spannungsfeld zwischen Medizin, Ökonomie und Recht: Der Chefarzt soll Spitzenmedizin leisten und gleichzeitig die Kosten- und Erlössituation optimieren.

Namhafte Experten diskutieren in diesem Symposium die Rahmenbedingungen und Gestaltungsoptionen der Chefarztposition als Basis für eine erfolgreiche Teamarbeit aller Beteiligten im Krankenhaus. Die Teilnahmegebühr beträgt 290 Euro (inkl. MwSt.), für Mitarbeiter von Krankenhäusern gilt eine reduzierte Gebühr von 90 Euro (inkl. MwSt.).

Anfragen und Anmeldungen bitte an: HC&S AG, Lippstädter Straße 42, 48155 Münster, Tel.: 0251/ 28907-18, Fax: 0251/28907-77, E-Mail: symposium@hcs-consult.de, Internet: www.hcs-consult.de

Beitrag von auf 3. August 2015. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste