ADAC Stellplatzführer 2020 weist den Weg zu tausenden Stellplätzen in Europa / Zwei große Planungskarten extra Über 3.500 Rabatte mit der ADAC Campcard (FOTO)

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |



 

(ADAC Camping GmbH) Über 50 000 Wohnmobile wurden 2019 in
Deutschland neu zugelassen, das jährliche Wachstum in dieser Camping-Branche lag
in den letzten Jahren konstant bei rund 15 Prozent. Die Lust auf Freiheit beim
Reisen ist ungebrochen. Campingurlaub liegt bei allen Altersgruppen im Trend.

Als Planungshilfe bietet der ADAC Stellplatzführer 2020 Wohnmobil-Urlaubern
ausführliche Informationen zu rund 6.700 Stellplätzen in Deutschland und
weiteren 35 Ländern Europas. Praktisch und kompakt in zwei Bänden mit zusammen
über 1.700 Seiten. Band 1 informiert über attraktive Stellplätze in Deutschland
und Nordeuropa. Band 2 bietet alles Wissenswerte zu Stellplätzen in Südeuropa.

Enthalten sind neben den Angaben zur genauen Lage (mit GPS-Koordinaten) sowie zu
den Ver- und Entsorgungseinrichtungen auch Angebote wie WLAN, Gaststätten und
Grillstellen. Zusätzliche Beschreibungen von Freizeitangeboten wie Golfplätze,
Bademöglichkeiten und Besichtigungstouren runden die Informationen ab.
Recherchiert werden pro Stellplatz bis zu 200 Details zu Preisen, Ausstattung
und Angeboten.

Für den schnellen Gesamtüberblick gibt es die 5-Sterne-Klassifikation für
Stellplätze in verschiedenen Kategorien. Erfahrene Inspekteure überprüfen und
bewerten im Auftrag des ADAC direkt vor Ort. Ergänzt werden die beiden Bände
durch zwei separate Planungskarten.

Mit der ADAC Campcard 2020 erhalten Urlauber europaweit auf über 500
Stellplätzen und 2.000 Campingplätzen Rabatte, Sonderpreise und Vorteilsangebote
in der Haupt- und Nebensaison sowie Ermäßigungen für Mietunterkünfte.

Produktangebot

Der ADAC Stellplatzführer 2020 ist ab sofort für 24,80 Euro im Buchhandel sowie
in den ADAC Geschäftsstellen und im Internet unter www.adac-shop.de erhältlich.

Über die ADAC SE:

Die ADAC SE mit Sitz in München ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts,
die mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte für ADAC Mitglieder,
Nichtmitglieder und Unternehmen anbietet. Sie besteht aus 28 Tochter- und
Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC Versicherung AG, der ADAC
Finanzdienste GmbH, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Service GmbH.
Als wachstumsorientierter Marktteilnehmer treibt die ADAC SE die digitale
Transformation über alle Geschäfte voran und setzt dabei auf Innovation und
zukunftsfähige Technologien. Im Geschäftsjahr 2018 hatte die ADAC SE rund 3500
Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 1,142 Mrd. Euro sowie ein Ergebnis vor
Steuern von 108,0 Mio. Euro.

Pressekontakt:

ADAC SE Unternehmenskommunikation
Thomas Biersack
T 089 76 76 29 77
thomas.biersack@adac.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/122834/4537277
OTS: ADAC SE

Original-Content von: ADAC SE, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 4. März 2020. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste