Angst vor Coronavirus SARS-CoV-2: Probiotikaverkäufe steigen um 100%

Abgelegt unter: Gesundheit |


– In Deutschland kommt es vermehrt zu Infektionen durch das neue
Coronavirus

– Die Verkaufszahlen von nupure Probiotika steigen stark an

– Probiotika können das Immunsystem beeinflussen und stärken

Seit Beginn der Woche werden immer mehr Fälle von Covid-19 in Deutschland
bekannt. Zeitgleich stiegen die Verkaufszahlen für verschiedene Probiotika der
Marke nupure um 100% an. Covid-19 ist eine Atemwegserkrankung, die durch das
neue Corona Virus verursacht wird. Bislang gibt es keinen Impfstoff gegen das
Virus. Probiotika gelten bereits seit Jahren als förderlich für das Immunsystem.

Seit einigen Tagen steigen besonders die Verkaufszahlen für das Probiotikum
nupure probaflor ungewöhnlich stark. Sowohl im Onlinehandel, als auch stationär
in Apotheken gibt es einen deutlichen Trend. Die Firma sieht einen klaren
Zusammenhang mit der aktuellen Entwicklung in Deutschland.

Wie können Probiotika auf das Immunsystem wirken?

Probiotika können durch verschiedene Mechanismen einen Einfluss auf das
Immunsystem haben. Neben der Eindämmung und Verdrängung von Krankheitserregern
im Darm, können sie die Effizienz des Immunsystems steigern und immunologisch
relevante Zellen aktivieren. Das Mikrobiom in unserem Darm ist gewissermaßen ein
Trainingspartner für das Immunsystem.

Auch für nupure probadent, einem Probiotikum für die Mundflora, registriert die
Firma einen Anstieg der Verkaufszahlen. Das Mikrobiom im Mund gilt als eine
erste Barriere gegen eindringende Krankheitserreger.

Quellennachweis:

Laetitia Bonifait, DEA; Fatiha Chandad, PhD; Daniel Grenier, PhD; JCDA;
Probiotics for Oral Health: Myth or Reality? Rachna Patel and Herbert L. DuPont;
New Approaches for Bacteriotherapy: Prebiotics, New-Generation Probiotics, and
Synbiotics

Paulina Markowiak and Katarzyna Slizewska; Effects of Probiotics, Prebiotics,
and Synbiotics on Human Health; 1 Lingli Xiao, MD, Guodong Ding, PhD, […], and
Xiaoming Ben, PhD; Effect of probiotics on digestibility and immunity in infants

Pressekontakt:

AixSwiss B.V.
Unternehmenskommunikation
Verena Franzen
Tel.: +49.(0)2406.8042452
presse@aixswiss.com
www.aixswiss.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/136381/4533605
OTS: AixSwiss B.V.

Original-Content von: AixSwiss B.V., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 28. Februar 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste