ARAG bringt neue Reiseversicherung auf den Markt – Rechtsschutz inklusive / ARAG ReiseProtect ist erhältlich als innovative Kurzzeitpolice und als Jahrespolice

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


– ARAG ReiseProtect auch als innovative Kurzzeitpolice für eine
einzelne Reise bis 90 Tage
– Besonderheit im Markt: Reisevertrags-Rechtsschutz rundet
Angebot ab
– Preis unabhängig vom Alter und Familienbegriff unabhängig vom
gemeinsamen Wohnsitz
– Modular nach individuellem Bedarf wählbar – bis hin zum
Komplett-Paket

Optimal geschützt auf Reisen: Mit ARAG ReiseProtect bietet der ARAG Konzern ab
sofort ein neuartiges passgenaues Versicherungs-Konzept an. Es ist als
Jahrespolice und als innovative Kurzzeitpolice abschließbar. Die Kurzzeitpolice
in vier Varianten ermöglicht es, sich situativ und flexibel individuell
abzusichern. Die Jahrespolice bietet ganzjährig einen starken Rundumschutz bei
Reisen. Neu im Markt ist der integrierte Reisevertrags-Rechtsschutz. Er greift
etwa bei Reisemängeln, Flugverspätungen oder Reiseveranstalter-Insolvenz. “Mit
ARAG ReiseProtect bieten wir eine einzigartige, modulare Absicherungsmöglichkeit
rund ums Reisen. Dazu haben wir Leistungen aus unseren drei
Versicherungssegmenten schlüssig miteinander verbunden”, unterstreicht Dr.
Matthias Maslaton, Konzernvorstand Vertrieb, Produkt und Innovation bei der ARAG
SE.

Herkömmliche Reiseversicherungen sind meist über Reisebüros und -veranstalter
erhältlich. Sie decken oft nur einzelne Bereiche ab oder umfassen
Standard-Bündel von Versicherungsleistungen. ARAG ReiseProtect bietet Urlaubern
hingegen eine bedarfsgerechte modulare Absicherung. Das Komplettpaket umfasst
Reiserücktritt, Reisegepäck, Auslandskrankenschutz, Fahrzeugausfall- und
Notfallschutz sowie sogar Verkehrs- und Reisevertrags-Rechtsschutz. Beim
Auslandskrankenschutz sind bei der Kurzzeitpolice bis zu 90 Reisetage und bei
der Jahrespolice bis zu 60 Tagen pro Reise abgesichert. Dies liegt klar über dem
Marktschnitt. Das Alter der Kunden hat keinen Einfluss auf den Preis aller ARAG
ReiseProtect-Policen. Darüber hinaus ist die Absicherung einer Familie sehr weit
gefasst: Der oft maßgebliche gemeinsame Wohnsitz spielt keine Rolle. Als Familie
sind 2 Erwachsene und bis zu 5 Kinder versichert – darunter fällt eine
Patchworkfamilie ebenso wie Großeltern, die mit ihren Enkeln auf Reisen gehen.

Die Kurzzeitpolice ARAG ReiseProtect bietet Schutz für einzelne Reisen zwischen
1 und 90 Tagen in den Produktvarianten Basic, All Inclusive (ohne
Reiserücktritt), All Inclusive Premium (mit Reiserücktritt) und Backpacker. Sie
ist ausschließlich rein digital abschließbar über www.ARAG.de sowie einzelne
Makler und endet automatisch nach der Reise. Die Jahrespolice ARAG ReiseProtect
365 umfasst alle Reisen innerhalb eines Jahres in den Varianten Single, Paar und
Familie. Sie ist über die ARAG Vertriebspartner, über Makler sowie online auf
www.ARAG.de abschließbar.

Preisbeispiele: Eine Kurzzeitpolice der Variante All Inclusive für ein Paar bei
einem Kurztrip von 1 – 4 Tagen in Europa kostet ab 53 Euro. Die
Kurzzeit-Variante für einen Backpacker mit weltweiter Deckung und einer
Reisedauer von 60 Tagen kostet ab 165 Euro. Die Jahrespolice ARAG ReiseProtect
365 für eine Familie (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern) gibt es für 249 Euro.

Die wichtigsten Leistungsbestandteile von ARAG ReiseProtect und ReiseProtect 365
im Überblick sowie weitere Informationen:
https://www.arag.com/de/presse/pressemitteilungen/group/00531/

Pressekontakt:

Christian Danner
Pressesprecher ARAG SE
Telefon: 0211 963-2217
Fax: 0211 963-2220
E-Mail: christian.danner@arag.de
www.arag.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/29811/4513079
OTS: ARAG

Original-Content von: ARAG, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 6. Februar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste