ASCO-Tagung 2021: Eucure Biopharma präsentiert Ergebnisse aus klinischen Anti-CD40- und Anti-CTLA-4-mAb-Studien

Abgelegt unter: Gesundheit |


Eucure Biopharma wird auf der Jahrestagung 2021 der American Society of Clinical Oncology (ASCO) vom 4. bis zum 8. Juni Ergebnisse aus zwei klinischen Phase-I-Studien vorstellen.

Die erste Studie (Poster 2580; NCT04481009) soll die Sicherheit, Verträglichkeit, Pharmakokinetik und die vorläufige Wirksamkeit gegen Tumore von YH003 (ein monoklonaler Anti-CD40-Antikörper (mAb)) in Kombination mit Toripalimab (Tuoyi®; ein Anti-PD-1-mAb) bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren bewerten. Zum 31. Dezember 2020 wurden bei 9 Probanden/3 Dosisstufen (im Bereich von 0,03 bis 0,3 mg/kg) keine dosislimitierenden Toxizitätsereignisse (DLT) und keine schwerwiegenden unerwünschten Ereignisse (UE) beobachtet. Von den 5 Probanden, bei denen mindestens eine Tumoruntersuchung durchgeführt wurde, hat ein Proband mit okulärem Melanom, der nicht auf eine vorherige Opdivo- und Opdivo/Yervoy-Kombinationstherapie angesprochen hatte, eine partielle Remission (PR) erreicht, bei zwei Patienten kam es zu einer Stabilisierung der Erkrankung (SD).

Die zweite Studie (Poster Nr. 2577; NCT04357756) ist eine klinische Phase-I-Studie zur Bewertung der Sicherheit, Verträglichkeit, Pharmakokinetik und vorläufigen Wirksamkeit gegen Tumore eines Anti-CTLA-4-Antikörpers, YH001, in Kombination mit Toripalimab bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren. Zum 31. Dezember 2020 wurden bei 4 Dosisstufen (von 0,05 bis 1 mg/kg) keine dosislimitierenden Toxizitätsereignisse (DLT) und keine schwerwiegenden UE beobachtet. Bei sieben von zehn Probanden wurde mindestens eine Tumoruntersuchung durchgeführt, bei vier davon kam es zu einer SD. Zum 1. März 2021 erreichte ein Patient mit GEJ-Krebs, der in der ersten Tumorbewertung eine SD aufwies, in der zweiten Bewertung eine PR mit einer 60,9 %igen Reduktion der Zielläsion im Vergleich zum Ausgangswert.

Informationen zu YH003

YH003 ist ein humanisierter agonistischer monoklonaler IgG2-Antikörper, der auf die CD40-Signalgebung abzielt. Präklinische Studien haben ergeben, dass YH003 die Antigen-präsentierende Zellaktivierung und Infiltration von Effektor-T-Zellen in Tumoren fördert. YH003 zeigte bei den humanisierten CD40-Mäusen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3182072-1&h=1202438311&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3182072-1%26h%3D4248054923%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fbiocytogen.com%252Fproducts%252Fhumanized-immune-checkpoint-mice%252Fb-hcd40-mice%252F%26a%3Dhumanized%2BCD40%2Bmice&a=humanisierten+CD40-M%C3%A4usen) von Biocytogen sowohl allein als auch in Kombination mit monoklonalen Anti-PD-1-Antikörpern starke Antitumorwirkungen. YH003 wurde in Australien zur Durchführung von Phase-II-Studien zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs und dem PD1-resistenten Melanom zugelassen.

Informationen zu YH001

YH001 ist ein humanisierter monoklonaler IgG1-Antikörper, der die Assoziation von zytotoxischem T-Lymphozyten-assoziiertem Antigen 4 (CTLA-4) mit CD80/CD86 blockiert. YH001 kann die Antikörper-abhängige zellvermittelte Zytotoxizität (ADCC) und die Komplement-abhängige Zytotoxizität (CDC) auslösen, um CTLA-4 exprimierende Zellen, insbesondere regulatorische T-Zellen, zu entfernen und die T-Zell-vermittelten Antitumor-Immunantworten zu verstärken. Präklinische Daten zeigen, dass YH001 Ipilimumab (ein derzeit zugelassenes CTLA-4-Medikament) in Bezug auf die CTLA-4-Bindungsaffinität und die Induktion von ADCC-Aktivität übertrifft.

Informationen zu Eucure Biopharma

Eucure Biopharma ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung innovativer Immuntherapien zur Deckung der klinischen Bedürfnisse von Patienten auf der ganzen Welt konzentriert. Das Unternehmen stützt sich auf ein starkes klinisches Entwicklungsteam mit umfangreicher Erfahrung und hat eine Produktpipeline für mehr als 10 Zielgruppen aufgebaut. Eucure Biopharma ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Biocytogen. Weitere Informationen finden Sie unter www.eucure.com.

Pressekontakt:

Eucure Biopharma
Yuanyuan Li
yuanyuan.li@bbctg.com.cn
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1358305/Biocytogen_Logo.jpg

Original-Content von: Biocytogen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 2. Juni 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste