Aufblühen in den Bergen

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Außenansicht mit Pool und Sitzmöglichkeiten (c) Markus Auer (Hotel Kaiserblick)
 

Die Sonne beim Wandern genießen, sich im frischen Quellwasser abkühlen, die reine Luft atmen und Kraft und Energie tanken: Eine beeindruckende Natur- und Berglandschaft lädt in der Aktivregion Ellmau zum Wandern und Biken, zum Erholen und Glücklichsein. Einer der schönsten Golfplätze Tirols liegt am Fuße des Wilden Kaisers.

Die markanten Felstürme des Wilden Kaisers sind das Wahrzeichen von Ellmau und ein Revier für geübte Bergsteiger. Die sanften Grasberge der gegenüberliegenden Kitzbühler Alpen mit ihren Gondelbahnen und Panoramawegen bieten jede Menge Erlebnisse für gemütlichere Bergfreunde. Wie auch immer Urlauber am liebsten in den Bergen unterwegs sind: Geführte Wanderungen, ein Wanderrucksack im Zimmer, Wanderstock-Verleih und attraktive Wanderpauschalen gehören zum Wanderservice im Hotel Das Kaiserblick. Die Mountainbiker sind herzlich eingeladen, sich den geführten Mountainbiketouren des Tourismusverbands anzuschließen – ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, Kinder oder Jugendliche. Fahrräder können im Hotel kostenlos ausgeliehen werden, E-Bikes gegen eine Gebühr. Das Hotel Das Kaiserblick gewährt seinen Gästen am 27-Loch-Platz Wilder Kaiser 30 Prozent Greenfee Ermäßigung, am 18-Loch-Platz Kössen Kaiserwinkl 25 Prozent und am 18-Loch-Platz Westendorf 20 Prozent Ermäßigung. Hoteleigene Golfcars stehen gegen eine Gebühr zum Ausleihen bereit. Täglich bringt das Aktivprogramm des Hotel Das Kaiserblick Schwung ins Leben. Aktive powern sich bei Aquagym, Nordic Walking oder im Fitnessstudio aus.

Kaiserlich entspannen
Der exklusive 1.500 m² große Wellnessbereich im Hotel Das Kaiserblick ist eine Erholungsoase, die sich sehen lassen kann. Der Infinity Sky Pool auf der Dachterrasse, exklusive Ruheräume, zehn Saunen und Dampfbäder, eine eigene Damen- und Kindersauna, der Indoorpool, der Whirlpool und ein ganzjährig beheizter Outdoorpool sorgen für exklusiven Wellnessgenuss. In dem eleganten Kaiser-Spa dreht sich alles um Schönheit und Wohlbefinden. In der Sauna bringen geführte Saunaaufgüsse die verdiente Entspannung nach aktiven Tagen in den Bergen. Stylisch, geräumig, hell und hochmodern – das sind die 50 neu umgebauten Zimmer und Suiten. Jedes Zimmer schafft mit stilvollem Interieur und angenehmem Ambiente eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Die Panoramastudios halten ihr Versprechen und bieten einen atemberaubenden Blick auf das Kaisergebirge.
700 Weine, eine Schnapsidee und erlesene Gourmetgerichte
Gastgeberfamilie Künig und ihr Küchenteam sind ein Garant für feinste Kulinarik. Wer Tirol kennt, der weiß, dass man die regionalen Köstlichkeiten einfach probiert haben muss. Daher empfängt Hotelchef Armin Künig mehrmals wöchentlich die Koster und Feinschmecker in seinem Genussmarkt. Speck und Kaminwurzen, Käse und andere Tiroler Spezialitäten können dort probiert und erworben werden. In der „Schnapsidee“ reifen Speck und Käse bei perfekten Bedingungen – und der Name ist Programm, dort gibt es edle Brände. Im Weinkeller des Kaiserblick lagert eine exklusive Auswahl an 700 erlesenen Weinen aus aller Welt. In den kulinarischen Räumlichkeiten speisen Hotelgäste in einzigartigem Ambiente, die Bergkulisse vor Augen. Ein 6-Gang á la carte Menu – abends wählbar – lässt keine Wünsche offen. Das Kinderbuffet und die Kinderkarte bieten alles, was kleinen Gästen schmeckt.

Wanderpauschale
Leistungen: Übernachtung inkl. Kaiserblick-Genusspension (ganztägig Seilbahnwanderpass für die Bergwelt Wilder Kaiser-Brixental (unlimitierte Benützung der Liftanlagen), Wellnessgenuss auf 1.500 m² mit 10 Saunen und Dampfbädern inkl. Damen- & Kindersauna, Infinity Sky Pool mit Blick auf den Wilden Kaiser, Autowaschanlage, tägl. Aktivprogramm (Wassergymnastik, Nordic Walking, Erlebnis-Saunaaufgüsse u. v. m.) – Preis p. P.: ab 452 Euro f. 4 Tage, ab 770 Euro f. 7 Tage, ab 1.500 Euro f. 14 Tage, Kinderfestpreis (nur im Zimmer ab 2 vollzahlenden Personen) bis 5 Jahre frei, von 6-10 Jahre 40 Euro/Nacht, von 11-14 Jahre 50 Euro/Nacht (ohne Zusatzleistungen)

4.008 Zeichen

Beitrag von auf 19. Februar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste