Ayurveda-Praxis als sinnerfüllter Beruf

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


Shirodhara – ayurvedischer Stirnölguss
 

Der Beruf – selbst wenn man ihn zu Beginn noch so sehr als Jugendtraum gesehen hatte – ist nicht mehr das, was man in ihm finden wollte. Heute ist man ernüchtert, weil Stress, Arbeitsüberlastung, eintönige Arbeit und vieles mehr das ursprünglich Engagement zum Erlahmen gebracht hat.

Glücklich können sich die Menschen schätzen, die dabei gesund geblieben sind. Noch glücklicher sind sicher die Menschen, die auch nach Jahren noch sagen können – das ist genau mein Ding, ich finde mich auch heute noch in meinem Beruf wieder – auch diese Menschen gibt es, wenn auch nicht so häufig.

In der Mitte des Lebens kommt bei vielen Menschen die wichtige Frage nach dem Sinn der bisherigen Tätigkeit und oft beginnt dann die Suche nach mehr Sinnerfüllung im Beruf.

Ayurveda kann diese Sinnerfüllung geben. Im beratenden Bereich als Ayurveda-Ernährungs- und Gesundheitsberater kann man nicht nur für sich selbst einen Weg zu mehr Gesundheit finden. Die eigenen Erfahrungswerte können auch wichtige Grundvoraussetzungen sein dafür, andere Menschen in Einzelberatungen, Seminaren, Fastenwochen und Kochkursen zu diesem neuen Gesundheitsbewusstsein ein Begleiter zu sein.

Als Ayurveda-Massage-Spezialist können im Gesundheits-Vorsorgebereich Massagen und andere Behandlungen angeboten werden, die wieder ein neues Lebensgefühl vermitteln. Wellness kann so viel mehr sein als einfach nur mal ein paar Stunden zu genießen. Ayurveda-Wellness kann richtig verstanden ein Lifestyle sein, der in der heutigen Zeit einen guten Ausgleich bringt zu dem stressigen Alltag.

Als Ayurveda-Lifestyle-Coach widmet man sich dann mehr den Themen und Krisen, die von den Menschen ohne eine qualifizierte Reflexion von außen nicht oder nur sehr langsam gelöst werden können – was oft auch mit viel Leid verbunden sein kann. Hier ist man dann der Begleiter und Berater, der dazu verhilft, eine neue Ausrichtung im Leben zu finden und neue Horizonte zu eröffnen.

Als erster Schritt kann hier ein kostenloses Beratungs-Gespräch oder ein kostenloses Einführungs-Seminar in den Ayurveda sein. Darauf aufbauend können dann die entsprechenden Ausbildungen im Ayurvedaschule im Rosenschloss gebucht werden. Neue Kurse beginnen im Januar und Februar 2017.

Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten der Ayurvedaschule im Rosenschloss

Ayurveda-Ausbildungen der Ayurvedaschule im Rosenschloss

Beitrag von auf 31. Oktober 2016. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste