BAUDETAIL AG SETZT WACHSTUMSKURS FORT

Abgelegt unter: Haus & Garten |


– 185 neue Bau- und Immobilienprojekte
– Produktdiversifizierung
– Kooperation mit AIA AG

In der ersten Jahreshälfte 2015 konnte die Baudetail AG ihr Wachstum fortsetzen. Die Anzahl der Bau- und Immobilienprojekte, die mithilfe von Baudetail gebaut und/oder betrieben werden, hat sich allein im ersten Halbjahr auf 349 Projekte insgesamt gesteigert und damit mehr als verdoppelt.

Bereits in den ersten sechs Monaten des Jahres konnte die Baudetail AG weitere 185 Bau- und Immobilienprojekte hinzugewinnen, die durch die cloudbasierte SaaS-Lösung Baudetails gemanagt werden. Dipl.-Ing. (FH) Helge Winter, Vorstand der Baudetail AG, begründet den Erfolg wie folgt: „Sowohl die Entwicklung der Software aus der Bau-Praxis heraus als auch der enge Dialog mit unseren Bestandskunden hat eine Weiterentwicklung unseres Angebots und somit den enormen Projektzuwachs bewirkt. Durch die vorgenommene Produktdiversifizierung sind drei anwenderfreundliche und Zielgruppen gerechte Management-Softwares entstanden.“

Aufgrund der sich wandelnden Ansprüche von „Häuslebauern“ und Kleinunternehmen hat die Baudetail AG 2015 ihre Produktpallette erweitert. Die nutzerspezifische Lite-Version wurde speziell zur Organisation und Koordination von kleineren Bauvorhaben entwickelt. Damit brachte die Baudetail AG als erster Anbieter von Baumanagement-Software eine Lite-Version für Privatpersonen und Kleinunternehmen auf den Markt.
Die Pro-Version hingegen ist vor allem für den Einsatz beim Bau von Großprojekten vorgesehen. Die dritte Anwendung des Produktportfolios ist die Enterprise Version. Die Unternehmenslizenz ist für Gesellschaften, Organisationen und Behörden mit mindestens 50 Nutzern geeignet. Die technischen Neuerungen tragen dazu bei, dass die Ladegeschwindigkeit der Software um 47 % verkürzt werden konnte.

Infolge der erfolgreichen Positionierung und des ausgereiften Produktportfolios Baudetails hat sich die AIA AG, der Spezialanbieter von Versicherungen für Architekten und Ingenieure, 2015 für eine Kooperation mit dem Branchen-Experten entschlossen. Die Vertriebskooperation basiert auf dem stetig ansteigenden Haftungsrisiko für Architekten- und Planungsbüros. Der Einsatz der Baudetail Software gewährleistet eine revisionssichere Baudokumentation und ein strukturiertes Vertrags- und Auftragsmanagement, das Baurechtsstreitigkeiten nachweislich reduziert und das Prozesskostenrisiko aller Projektbeteiligten mindert.

Die Innovation und anwenderfreundliche Produktspezialisierung hat nicht zuletzt auch 2015 dazu beigetragen, dass die Jury des Innovationspreis der Initiative Mittelstand Baudetail in der Kategorie „Branchensoftware“ mit ?Best of? ausgezeichnet hat.

Pressekontakt

HFN Kommunikation GmbH

Laura Müller

Münchener Straße 9

60329 Frankfurt

Tel.: +49 (0) 69 5800 981-0

lmueller@hfn.de

Beitrag von auf 3. August 2015. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste