Brennende, trockene Augen wegen Kontaktlinsen? Liposomale Augensprays können den Tragekomfort erhöhen (FOTO)

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 

Die richtige Wahl, die fachmännische Anpassung und regelmäßige Kontrolle durch einen Optiker sind die Grundlagen, um Kontaktlinsen erfolgreich zu tragen. Trotzdem sind sie ein Fremdkörper im Auge und können zu Beschwerden führen. Über 50 Prozent der Träger berichten über Symptome von trockenen Augen, die Juckreiz, Brennen oder ein Sandkorngefühl auslösen. Ursache ist häufig eine zu starke Verdunstung der Tränenflüssigkeit, die entsteht, wenn die Lipidschicht – die natürliche Schutzschicht des Tränenfilms – zu dünn oder löchrig ist. Bekommen Betroffene die Beschwerden nicht in den Griff, geben sie das Tragen von Kontaktlinsen oft auf. Doch soweit muss es nicht kommen: ein gesunder und stabiler Tränenfilm ist der Schlüssel, um einen sogenannten Drop-Out der Kontaktlinse zu vermeiden.

Augensprays können Beschwerde lindern und Augenreiben minimieren

Liposomale Augensprays wie LipoNit® stabilisieren den natürlichen Tränenfilm und können somit Beschwerde wie Juckreiz und Sandkorngefühl für bis zu vier Stunden lindern. Die Anwendung von LipoNit® Augenspray eignet sich auch für unterwegs, da es auch mit eingesetzten Kontaktlinsen aller Art benutzt werden kann. Außerdem ist das Augenspray besonders einfach in der Anwendung und in Corona-Zeit besonders empfehlenswert: Augenreiben birgt durch einen möglichen Handtransfer das Risiko von Infektionen. Die kontaktlose Darreichung von LipoNit® Augenspray ist von Vorteil, da es aus 10 cm Abstand auf die geschlossenen Augen gesprüht wird. Mit dem Augenaufschlag verteilen sich die Inhaltsstoffe gleichmäßig auf die Lipidschicht des Tränenfilms.

Augensprays und Augentropfen: kombinierte Anwendung

Bei starken Tränenmängeln kann LipoNit® liposomale Augenspray in Kombination mit den unkonservierten LipoNit® Hyaluron-Augentropfen verwendet werden. “Eine kombinierte Anwendung aus Augenspray und Tropfen wirkt trockenen Augen wirkungsvoll entgegen, da sie alle Schichten des Tränenfilms adressiert und so die Symptome trockener Augen bekämpft”, erklärt Robert Fetzer von Augenoptik Fetzer http://fetzer-moosburg.de/optik/trockene-augen/

Das LipoNit® Augenspray von Optima Pharmazeutische GmbH http://www.liponit.de hat sich in verschiedenen Studien als besonders effektiv erwiesen. Die LipoNit®-Produkte sind exklusiv bei Optikern erhältlich, die darüber hinaus eine fachkundige Beratung anbieten, um die passende Lösung zu finden. Optima Pharmazeutische GmbH ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen und entwickelt, produziert und vertreibt seit 1984 innovative Medizinprodukte aus den Bereichen Augenheilkunde und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. www.liponit.de (http://www.lipoNit.de)

Pressekontakt:

Optima Pharmazeutische GmbH
Stefan Kroll
Leitung Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 811/55 53 93-14
stefan.kroll@optimapharma.de http://www.liponit.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/143390/4654638
OTS: Optima Pharmazeutische GmbH

Original-Content von: Optima Pharmazeutische GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 17. Juli 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste