Brustkrebs als Chance?

Abgelegt unter: Gesundheit |


Sie haben Brustkrebs – bei dieser Diagnose bricht für die meisten Frauen im ersten Moment eine Welt zusammen. Das Leben wird nicht mehr so sein, wie es vorher war. Nicht nur die Patientin selbst, sondern die ganze Familie ist mit betroffen. Ängste und Sorgen lähmen oft, man kann nicht mehr klar denken. In dieser Situation überlassen die meisten Menschen ihr Schicksal der Schulmedizin.
Wie wichtig es ist, trotzdem positiv zu denken, sich über die Krankheit zu informieren und selbst zur Genesung beizutragen, beschreibt die Autorin in ihrem Buch mit dem Titel: „Liebes Mammakarzinom, ich genieße das Leben, wie versprochen“. Es ist eine Mutmach-Geschichte, flüssig und auch amüsant geschrieben.

Es ist die eigene Geschichte der Autorin. Über ihren Umgang mit der Diagnose Brustkrebs und ihren Weg weitestgehend abseits der Schulmedizin, mit viel Disziplin, einigen Hürden und konsequenter Lebensumstellung.
Ihre wichtigsten Botschaften:
– Übernimm die Verantwortung für deinen Körper
– Lass dich nicht von deinen Ängsten leiten
– Informiere dich selbst über die Krankheit und ihre Behandlungsmöglichkeiten
– Ergreife zusätzlich oder auch alternativ zur Schulmedizin Maßnahmen, die deiner Gesundheit förderlich sind
– Denke positiv und betrachte jeden Tag als Geschenk

Beitrag von auf 14. Dezember 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste