Catarina Santos gewinnt die Spanish Poker Tour Aranjuez

Abgelegt unter: Freizeit |


Montréal (Kanada)/Heidelberg (Deutschland), 21. April 2010.
Mit ihrem Sieg über 160 Mitspieler bei der SPT Aranjuez geht Catarina Santos aus Portugal als erste Meisterin in die Turniergeschichte der Spanish Poker Tour ein. www.EverestPoker.net ist Sponsor der Spanish Poker Tour 2010: Bei jedem der fünf Turniere gibt es einen Preispool von 150.000 Euro und das große Finale der SPT an der Costa Brava wartet mit 300.000 Euro auf.

Die 28-jährige Anwältin konnte sich im Heads-up gegen den SPT Champion 2009 Steven van Zadelhoff aus dem Team Everest durchsetzen. Mit ihrem Sieg gewann sie 45.000 Euro. Der Champion der SPT 2009 van Zadelhoff konnte bei diesem ersten Turnierstopp der SPT 2010 25.500 Euro erspielen. Jesús ‚Puzo’ Montes aus Madrid errang mit seinem dritten Platz 15.200 Euro.

Santos, Mitglied des portugiesischen Everest Poker Teams und unter den Spitzenspielern ihres Landes, freut sich riesig, erste Gewinnerin der Spanish Poker Tour 2010 geworden zu sein. Der „Final Table war hart“, berichtet Catarina, „die Spieler waren sehr geschickt und erfahren, aber ich bekam zur richtigen Zeit die richtigen Karten.“

2010 läuft bereits die dritte Ausgabe von Spaniens beliebtester Pokertour. In diesem Jahr wird erstmalig jedes Main Event auf der offiziellen Webseite der Tour live übertragen. Präsentiert wird die SPT von Everest Poker – Turnierleiter sind Thomas Kremser und Gerard Serra von TK Poker Events. Die SPT zieht mit attraktiven Preisgeldern, einer großartigen Turnierstruktur und vorbildlicher Organisation Spieler aus der Region und ganz Europa an.

161 Teilnehmer aus ganz Europa kamen zur mit 150.000 Euro dotierten SPT Aranjuez nach Madrid, um sich ihren Teil am Preispool zu sichern. 66 Spieler hatten sich online über Everest Poker qualifiziert. Neben van Zadelhoff traten in Aranjuez auch Maria Maceiras und Cristiano Blanco für das Team Everest an. Zu ihnen gesellten sich mehrere Mitglieder des Live the Dream Teams 2010, darunter Tobias Wagner (Deutschland), Javier Martinez (Spanien), Sigurd Eskeland (Norwegen), Koen de Bakker (Niederlande), Thomas Froslev (Dänemark), Viktoria Szilasi (Ungarn) und Francesco de Vivo (Italien), Vizemeister der diesjährigen EPT Kopenhagen.

Nächste Station der diesjährigen Spanish Poker Tour ist die SPT Ibiza vom 14. bis 16. Mai im Casino de Ibiza.

Portrait Catarina Santos
Die 28-jährige Catarina Santos zählt zu Portugals Spitzenspielern.
Im März 2009 trat sie dem portugiesischen Team von Everest Poker bei. Santos verbindet den Vollzeitberuf als Anwältin mit ihrer Karriere als Profi-Pokerspielerin. Sie hat schon an zahlreichen nationalen Veranstaltungen teilgenommen, darunter die Solverde Season, die Portuguese Poker Tour und das K.O.-Turnier in Figuera de Foz. Zudem hat Catarina das Side Event Nr. 54 der WSOP 2009 und das SPT Grand Finale auf Gran Canaria im letzten Jahr bestritten.

Beitrag von auf 22. April 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste