CGS gewinnt ersten CineAsia PLF Technology Award

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Die China Film Digital Giant Screen
(Beijing) Co., Ltd. (CGS), ein weltweit führender Anbieter von
Premium Large Format (PLF)-Lösungen, gab heute bekannt, dass das
Unternehmen den ersten “CineAsia PLF Technology Award” gewonnen hat.
Der Preis wird von der American Film Expo Group, dem Organisator der
2018 CineAsia, verliehen. Mr. Jimmy Chen, Geschäftsführer von CGS,
erhielt den Technologie-Award am 10. Dezember in Hongkong aus den
Händen von Mr. Andrew Sunshine, President der Film Expo Group. Der
CineAsia Premium Large Format (PLF) Technology Award erkennt die
herausragenden Beiträge an, die die Akteure der Branche im
vergangenen Jahr für die Filmindustrie geleistet haben, und
unterstreicht die technologische Stärke und den Einfluss chinesischer
Filme auf internationaler Ebene.

CGS wurde offiziell im Jahr 2011 gegründet und hat in den
vergangenen sieben Jahr fünf Technologiegenerationen auf den Markt
gebracht sowie zwei bedeutende technologische Durchbrüche erzielt.
Vom kommerziellen Betrieb des ersten CGS-Kinos im Jahr 2012 bis zur
Fertigstellung von bis heute mehr als 330 Einrichtungen hat sich CGS
nicht nur in der Region Asien-Pazifik, sondern auch in der weltweiten
Filmindustrie als eine der dynamischsten und am schnellsten
wachsenden PLF-Marken erwiesen. Dieser Erfolg basiert auf den
weltführenden Technologien des Unternehmens, zu denen Großleinwände,
Doppel-Projektions-Engines, ein immersives objektbasiertes
Soundsystem, maßgeschneiderte Auslegung von Vorführräumen und
fortschrittliche Remastering-Prozesse gehören. Das neueste
CGS-Lasersystem hat sich auf der Grundlage einer Bildwiedergabe mit
einfacher Handhabung, hoher Servicefreundlichkeit, großer Helligkeit
und hohem Kontrast in Kombination mit niedrigeren
Gesamtbetriebskosten zur Lösung mit der höchsten Kapitalrendite
entwickelt.

Im November 2018 verfügte CGS über Installationen in 145 Städten
auf der ganzen Welt, einschließlich in Hongkong, den USA und
Südostasien. Das Unternehmen ist basierend auf seinem starken
Markenwert außerdem zur bevorzugten Wahl von Kinos geworden. Seit dem
Jahr 2014 konnten CGS-Kinos mehr als 55 Millionen Kinobesucher
begrüßen und damit ihre hohe Anziehungskraft für das Publikum unter
Beweis stellen. Dank der hohen Anerkennung durch die großen
Hollywood-Studios sowie die chinesische Filmindustrie konnte CGS mehr
als 540 Master-Projekte abschließen, einschließlich 266 chinesischer
Titel und 274 Titel in anderen Sprachen, von denen zahlreiche in den
einzelnen Jahren zu Kassenschlagern wurden.

Auf der “A Focus on China”-Veranstaltung, die am ersten Tag der
2018 CineAsia stattfand, vertrat Jimmy Chen, Geschäftsführer von CGS,
die fortschrittliche chinesische Kinotechnik und erläuterte die
proprietäre und technologische DNA von CGS sowie deren Potenzial für
die Erschließung des internationalen Marktes.

“Kinofilme sind eine Kunstform, und alle Regisseure erhoffen sich,
dass ihre visuellen Effekte durch Spitzentechnologie noch lebendiger
werden und ihr Filmschaffen auf perfekte Weise wiedergegeben wird.
Das Premium Large Format (PLF) ist zweifellos die beste Lösung für
das Remastering und die Vorführung von Kinofilmen. Der weltweite
Markt für die Premium Large Format (PLF) Bildwiedergabe hat in den
vergangenen Jahren ein zweistelliges Wachstum verzeichnet. Dabei war
Asien-Pazifik laut Daten aus dem Jahr 2017 die im weltweiten
Vergleich am schnellsten wachsende Region, angeführt von China als
starkem Wachstumsmotor”, sagte Chen Jingmin, Geschäftsführer von CGS.
“Der Gewinn des PLF Technology Award ist für CGS von großer
Bedeutung, da unser Unternehmen die chinesischen Premium Large Format
(PLF) Marken repräsentiert. Die Auszeichnung unterstreicht weiter,
dass die chinesische High-End-Kinotechnik mit ihren eigenen Rechten
am geistigen Eigentum auf der Bühne der Welt Anerkennung gefunden
hat. Es ist mir eine große Ehre, diesen Award im Namen von CGS und
der chinesischen Filmindustrie entgegen nehmen zu dürfen, und ich
möchte dem Organisator der 2018 CineAsia für diese Anerkennung und
die Unterstützung von CGS danken. Wir werden unsere Investitionen in
F&E auch zukünftig fortsetzen, um die Weiterentwicklung der
weltweiten Filmindustrie durch Innovationen zu fördern.”

Informationen zu CGS

CGS, eine der führenden internationalen Marken für PLF (Premium
Large Format), engagiert sich für die Bereitstellung von Lösungen,
die ein überragendes immersives Betrachtungserlebnis ermöglichen. In
der ersten Hälfte des Jahres 2018 verfügte CGS neben seiner
Marktpräsenz in Hongkong, den USA und Südostasien über Installationen
in mehr als 320 Kinos in 145 Städten Chinas.

Mit einer Großleinwand, einem immersiven, multidimensionalen
Soundsystem und maßgeschneiderter Auslegung von Vorführräumen bietet
das proprietäre CGS-System des Unternehmens dem Publikum immersive
Kinoerlebnisse. Darüber hinaus tragen die proprietären
Remastering-Technologien von CGS dazu bei, dass die auf
CGS-Großleinwänden präsentierten Inhalte eine atemberaubende Sound-
und Bildqualität aufweisen. Die Stärke der Entwicklung und des
Wachstums von CGS wird nicht nur zur Förderung der Qualität
chinesischer Filmvorführungen beitragen, sondern auch die Entwicklung
der chinesischen Filmindustrie beflügeln.

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/795932/CGS_CineAsia_awards.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/795933/CGS_GM.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/795934/CGS_Jimmy_Chen.jpg

Pressekontakt:
Shimin Yin
+86-13522975164

Original-Content von: China Film Digital Giant Screen (Beijing) Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 11. Dezember 2018. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste