Clara und die böse Gisela – Liebevoll illustriertes Kinderbuch

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Auf einer Wiese im schönen Quakhausen leben Laufenten, Hühner und Gänse miteinander. Drei dieser Gänse sind allerdings ziemlich fies. Es könnte trotzdem recht friedlich sein, wäre da nicht die wirklich sehr böse Gans Gisela, die das restliche Federvieh ärgert. Sie liegt gerne im Schatten unter dem Apfelbaum und keiner außer ihr darf an heißen Tagen ins Wasser oder unter den Baum, obwohl dort genug Platz ist. Doch dann taucht Clara, ein recht kleines Entchen auf, und zeigt der bösen Gans, dass sie sich nicht einschüchtern lässt – auf eine Weise, die alle Leser zum Lachen bringen wird und das Leben aller anderen Tiere auch verändern wird.

Das liebevoll gestaltete und illustrierte Kinderbuch “Clara und die böse Gisela” von Christa Wieting eignet sich ideal zum Vorlesen, aber ist auch ein tolles Geschenk für kleine Leseanfänger, die Geschichten über Tiere lieben. Es ist die Art Buch, die Kinder immer wieder lesen oder vorgelesen bekommen möchten, weil die Tiergeschichte lustig ist, aber auch eine wichtige Botschaft vermittelt.

“Clara und die böse Gisela” von Christa Wieting ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-00071-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 27. März 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste