Das Angelerlebnis Vagen Gard

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Die Möglichkeit den eigenen, heimischen Teich zu verlassen und neue Gewässer zu erkunden, nutzen besonders im Sommer viele Angler gerne. Der Standortwechsel bringt viele Vorteile mit sich, wie die Chance auf neue Zielfische und das Erproben neuer Techniken. Eine solche Chance bietet sich beispielsweise im norwegischen Vagen Gard. Dabei handelt es sich um eine Anlage mit mehreren Booten und Ferienhäuschen, die Quartiere für Angelreisende bietet. Die Unterkunft wird Anglern durch nordmannen-angelreisen.de angeboten, die Angelreisen nach Skandinavien organisieren.

Ein lohnendes Ziel für Angelreisen

Die Anlage, die auf der Insel Averoy liegt, bietet Ruhe und Entspannung in der Natur und außerdem überraschend gute Aussichten auf einen guten Fang. Die Webseite des Nordmannen Angelreisen Teams verrät die besten Tipps und Tricks, um hier einen dicken Fang an Land zu ziehen. Zudem erhält der Angel-Fan auch Informationen über die Hintergründe der guten Fangquoten dieser Region. Die Fangquoten machen das Urlaubsziel für Angelreisen sehr attraktiv. Kleine Schärenfisch-Arten tummeln sich in verwinkelten Teilen des Wassers, um sich vor den großen Raubfischen zu verstecken. Die Räuber werden dadurch angelockt und ein Fang von Seelachs und Heilbutt wird ermöglicht.

Skandinavien – Paradies für Angler

Neben dieser norwegischen Insel bieten sich auf der Webseite nordmannen-angelreisen.de noch weitere Ziele in Norwegen und Dänemark zum Angeln und Urlauben an. Besonders, wenn Kunden mit großen Gruppen verreisen oder länger als 14 Tage eine Unterkunft beziehen wollen, lohnt sich die Reisevermittlung über Nordmannen Angelreisen dank attraktiver Rabatte.

Beitrag von auf 25. August 2015. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste