Das ist die Angelina Kirsch Rock Your Curves Kollektion

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle,Vermischtes |


Angelina Kirsch (Bildquelle: Credit: Rock your Curves by Angelina Kirsch)
 

Angelina Kirsch wurde vor acht Jahren als Curvy Model entdeckt. Von 2016 bis 2018 war sie Jurymitglied und Moderatorin beim TV-Format “Curvy Supermodel”. Vor drei Jahren tanzte sie sich ins Finale von Let”s Dance und nur ein Jahr später veröffentlichte sie mit “Rock your Curves” ihr erstes Buch. Zwischendrin bringt sie mit Aldi zwei Curvy-Kollektionen an den Start. Dieses Jahr sehen wir Angelina Kirsch in gleich zwei TV-Shows als Moderatorin und scheinbar ganz nebenbei rockt sie jetzt auch noch ihre erste eigene Modekollektion.

PlusPerfekt: Angelina, hattest du dir das 2012 so vorgestellt?

Angelina Kirsch: Also Hand auf”s Herz: jeder von uns hat Wünsche und Träume … Ich natürlich auch! Aber, dass mein Leben einmal so toll verlaufen würde, wie es das jetzt tut, das hätte ich mir nie so vorstellen können! Wenn mir das 2012 einer gesagt hätte, dann hätte ich wahrscheinlich gesagt: “Du spinnst!” Umso dankbarer bin ich für jeden Tag, an dem ich mich so tollen Aufgaben und Herausforderungen stellen darf, wie du sie eben so schön aufgezählt hast. Dieses Glücksgefühl über meinen Werdegang gibt mir die Kraft und Energie bei jedem meiner Projekte mit vollem Herzen und Engagement dabei zu sein.

PlusPerfekt: Nicht alle Plus Size Labels treffen die Passform und den Modegeschmack von Curvys. Als Model kennst du – im wahrsten Sinne des Wortes – hautnah die Defizite von Große Größen Mode. Gibt es aus deiner Erfahrung Kriterien, auf die du bei deiner eigenen Kollektion besonderen Augenmerk gelegt hast?

Angelina Kirsch: Ja, ich habe einfach zu oft erfahren, dass die Große Mode selten besonders schön ist. Je größer die Größen werden, umso weiter werden meistens auch die Klamotten. Ich habe mich gefragt, wieso Frauen mit Kurven nicht auch die gleiche modische Kleidung tragen sollen, wie schlankere Frauen. Natürlich ist der Schnitt und die Passform dabei sehr wichtig! Auch die Qualitäten der Stoffe sind wichtig, damit sich die Trägerin gerade auch in modisch gewagteren Outfits wohlfühlt. Das alles habe ich gemeinsam mit meinem tollen Team in den Fokus gerückt.

PlusPerfekt: Im Zuge der Corona-Krise sprechen viele davon, dass eine Entschleunigung – also beispielsweise weniger Kollektionen pro Jahr – für die Modeindustrie besser wäre. Wie siehst du das? Wie viele Kollektionen hast du pro Jahr geplant?

Angelina Kirsch: Ich denke, dass wir alle unsere unterschiedlichen Wege haben, mit der Krise umzugehen. Natürlich ist es schade mitanzusehen, wie viele Teile in den Läden hängen. Aber ich glaube auch, dass wir Menschen uns an Dingen wie Mode erfreuen können und sie uns auch motivieren kann und positive Energie schenken. Wir haben für dieses Jahr den Herbst/Winter-Drop geplant und zum Ende des Jahres noch eine kleine festliche Kollektion für unsere Kurvenwunder in petto. Für das nächste Jahr haben wir vier Kollektionen passend zu den Jahreszeiten geplant. Ein wichtiger Punkt ist uns dabei auch der Gedanke der …

Hier geht es zu den Highlights der aktuellen Rock Your Curves by Angelina Kirsch Kollektion sowie zum vollständigen Interview .

Beitrag von auf 31. Juli 2020. Abgelegt unter Mode & Lifestyle, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste