Der einfachste Weg zum E-Rezept – gesund.de App ermöglicht Endkunden leichtes Einlösen bei Apotheke vor Ort

Abgelegt unter: Gesundheit |


Die App von gesund.de, der zentralen Gesundheitsplattform, bietet Endkunden die komfortabelsten Möglichkeiten, E-Rezepte sicher und schnell einzulösen. Die App ist technisch darauf vorbereitet, dass der Endverbraucher E-Rezepte schnell und einfach an die teilnehmenden Apotheken schicken kann.

Das Ziel von gesund.de ist es, die Apotheken vor Ort zu stärken und das Beste aus der flächendeckenden Vor-Ort-Versorgung mit digitalen Services zu kombinieren. Dazu gehört vor allem, dass die Rezepte auch künftig in der Apotheke vor Ort landen“, sagt Dr. Peter Schreiner, Vorsitzender der Geschäftsführung von gesund.de.

„Selbstverständlich hat das E-Rezept für uns höchste Priorität und wir sind vorbereitet: Wir werden den Patienten ermöglichen, über gesund.de ihr E-Rezept schnell und einfach an die teilnehmenden Apotheken zu schicken – egal ob der Arzt das Rezept ausdruckt oder elektronisch übermittelt“, sagt Maximilian Achenbach, als Geschäftsführer unter anderem für die Produktentwicklung zuständig.

Mit Blick auf die Patienten ist die Geschäftsführung von gesund.de sicher, das beste Angebot machen zu können. „Der Patient kann sein Rezept über gesund.de direkt zur Apotheke seiner Wahl schicken und hält sein Medikament noch am gleichen Tag – oft innerhalb weniger Stunden – in den Händen. Diese Kombination aus der Convenience der digitalen Lösung von gesund.de und der hohen Beratungskompetenz und Schnelligkeit der Apotheken – das ist ein enormer Wettbewerbsvorteil, den sonst niemand leisten kann“, ist sich Achenbach sicher. Um eine reibungslose Übertragung des E-Rezepts in die Apotheke sicherzustellen, arbeitet man aktiv mit den relevanten Dienstleistern zusammen.

Schon jetzt bietet die gerade gelaunchte App von gesund.de die Möglichkeit, das Papier-Rezept „Muster 16“ mit dem Smartphone abzufotografieren und bei der Apotheke vor Ort digital vorzubestellen. Die weiteren Vorteile der aktuellen gesund.de App sind u. a. eine integrierte Arztsuche, um den nächsten Facharzt zu finden, das Anzeigen der Apotheken mit Notdienst und das Filtern nach Apotheken-Services wie Botendienst. Die Beratung der Endverbraucher im Chat erweitert das Serviceangebot der Apotheken in der gesund.de App. In der digitalen Gesundheitsakte können alle wichtigen Gesundheitsdokumente sicher an einem Ort gespeichert werden und sind für den Nutzer somit jederzeit griffbereit. Apotheken, die sich schnell entscheiden, profitieren von attraktiven Frühbucherkonditionen.

Über gesund.de

gesund.de bringt als zentrale Gesundheitsplattform die Endverbraucher mit unterschiedlichen Akteuren des Gesundheitswesens wie Vor-Ort-Apotheken, Ärzten und weiteren Heilberuflern zusammen. Unter dem Motto „Gesundheit hat ein Zuhause“ schafft gesund.de damit ein einzigartiges Gesundheits-Ökosystem für die Menschen in Deutschland. Für die lokalen Leistungserbringer gibt gesund.de eine Antwort auf die voranschreitende Digitalisierung des Gesundheitsmarktes. Gesellschafter von gesund.de sind PHOENIX, NOVENTI, Wort & Bild, BD Rowa und Sanacorp. Weitere Infos unter www.gesund.de und gesund-apotheke.de

Pressekontakt:

Diane Riedel
GfD Gesundheit für Deutschland GmbH & Co. KG
Mobil: +49 173 376 7858
E-Mail: diane.riedel@gesund.de
www.gesund.de

Original-Content von: gesund.de, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 17. Juni 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste