Der erste Schnee ist da! Am Hintertuxer Gletscher pulvern die Skifahrer schon im Oktober

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Dampfgrotte mit entspannender Beleuchtung (c) Mike Huber (Das Adler Inn – Tyrol Mountain Resort)
 

Für alle, die sich schon auf pulvrige Pisten, Freeride, winterliches Bergfeeling und weiße Gipfelblicke freuen: In Hintertux starten die Skifahrer und Snowboarder bereits im Oktober in die Schneesaison 2020/21 – und das mit 1000 Prozent Schneegarantie. Das geniale Ganzjahresskigebiet am Talschluss des Zillertals führt bis auf über 3.250 Meter Höhe und macht den frühen Start in das Wintervergnügen möglich. Die Ski-begeisterten checken im Das Adler Inn – Tyrol Mountain Resort zum Herbst-Skilauf ein – ein Aktiv-Premium-Erlebnisangebot ist an dieser lässigen Adresse inklusive.

Der Herbst in Hintertux ist ein Naturwunder. Während in tieferen und mittleren Lagen die Wanderer und Mountainbiker in der herbstlich bunten Natur unterwegs sind, eröffnen am Gletscher bereits die Skifahrer den Winter. Unten raschelt das Laub und erfreuen nebelfreie Bergluft und viel Sonne die Urlauber. Von oben blitzt es Weiß ins Tal, die Pisten sind schon top präpariert.

Bereits im Oktober ist der Skiguide des Adler Inn – Tyrol Mountain Resort zur Stelle. Im Oktober zweimal in der Woche, ab November fünfmal in der Woche ist er der Garant für einen unvergesslichen Herbstskitag am Gletscher. Mit dem Hotelshuttle geht es bequem und schnell zum Startpunkt des Vergnügens. Die Skipässe kaufen die Skifahrer praktisch an der Hotelrezeption. Traumhaft breite, schneesichere Pisten erwarten die Wintersportler, während in niederen Lagen noch gewandert und geradelt wird. Anfänger wie geübte Skifahrer und Snowboarder schwingen im Skigebiet Hintertuxer Gletscher höchst abwechslungsreich auf Pisten aller Schwierigkeitsstufen. Im Winter vereint sich der Hintertuxer Gletscher mit den Zillertaler Skibergen zur schneesicheren Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000. Mit nur einem Skipass genießen Wintersportler dann insgesamt 202 Pistenkilometer. Der Betterpark Hintertux ist einer der höchsten Freestyle-Spots Österreichs und zählt zu den besten Snowparks im Alpenraum.

Lässig, keck und lebensfroh: Lifestyle-Base im Zillertaler Naturerlebnis

Im Adler Inn – Tyrol Mountain Resort lebt die pure Urlaubsfreude auf. Die Zimmer erfüllen stylische Wohnträume. Keine Frage, dass ein exklusives SPA-Angebot und Wellness state-of-the-art auf der Highlight-Liste stehen: Über 2.000 m² Wellness mit Panoramaschwimmbad und Outdoor-Sole-Whirlpool mit sagenhaftem Blick auf den Hintertuxer Gletscher, Saunalandschaft, exklusive Ruhemöglichkeiten, Massagen, Treatments. Das MOUNTAIN SPA toppt herbstliche Wellnesstage mit Relax- und Schwitzattraktionen und einer traumhaft schönen Panorama Events Sauna. Die Kulinarik im Adler Inn ist home made: Fast alles wird von der Gastgeberin Anni Stock mit viel Liebe und Kreativität selbst gemacht – Brot, Öl, Salz, Marmelade, Nudeln, Eis, …. So ein Schlemmer-Frühstücksbuffet findet man so schnell kein zweites Mal. Gut, dass es das Late Lunch bis 14 Uhr gibt. Dann hat man wieder Gusto auf köstliche Suppen und knackige Salate ehe am Nachmittag süße Verführungen serviert werden. Man kann also das Wandern und Skifahren auch ganz gut mal sein lassen und einen Wellness-Kulinarik-Tag im Resort einlegen. Auswahl gibt es genug. Abends wird ein exklusives Feinschmeckermenü in fünf Gängen, gerne auch vegetarisch, serviert. Einmal wöchentlich gehen die Weinliebhaber mit Hausherrn Günther Stock auf eine „Kleine Weinreise“ und verkosten die Feinheiten aus dem Weinkeller. Zum Abschluss des Tages darf man sich auf die Franzi Bar freuen – ein Erlebnis für sich. Oder: Zweimal in der Woche bleiben Pool und Saunalandschaft bis 23 Uhr geöffnet.

Adler Inn: Ein Winter getoppt mit Erlebnis und Fun

Das Adler Inn – Tyrol Mountain Resort im Zillertal bringt die Berge näher. Im Winter geht es fünfmal in der Woche mit dem Skiguide des Hauses zu den schönsten Plätzen und Skiabfahrten der Region. Von Jänner bis April 2021 lohnt es sich, das Bett etwas früher zu verlassen. Um 8 Uhr ziehen der Guide und seine Hotelgäste als allererste ihre Skispuren in die jungfräulich präparierten Pisten. Wer das Besondere sucht, dem sind im Rahmen der geführten Bergerlebnisse des Adler Inn einzigartige Skisafaris, Tiefschneeerlebnisse, Ski-Challenges und Gletscher-Einblicke garantiert. Im Natureispalast am Hintertuxer Gletscher begeben sich Neugierige in die wunderbare Welt tief unter die Skipiste. Sie erkunden eine begehbare Gletscherspalte mit magischen Eis-Stalaktiten, riesigen funkelnden Eiskristallen, gefrorenen Wasserfällen und sogar einem Gletschersee. Direkt am Resort beginnt die sonnige 28 Kilometer lange, bestens präparierte Langlaufloipe. Die ausgebildete Naturführerin und Gastgeberin Anni Stock kennt die schönsten Schneeschuhwanderungen und lädt zu Nachtrodelpartien und romantischen Laternenwanderungen.

Winterstart und erster Schnee (17.10.–28.11.20)
Leistungen: 7 Nächte inklusive Gourmetpension Plus, 2.000 m² Mountain Spa, Fitnessarea, Aktiv- und Entspannungsprogramme, Skiguiding, … – Preis p. P.: ab 868 Euro
Auf die Brettln, fertig, los (17.10.20–16.04.21)
Leistungen: 4 Nächte inklusive Gourmetpension Plus, 3-Tages-Skipass, 2.000 m² Mountain Spa, Fitnessarea, Aktiv- und Entspannungsprogramme, Skiguiding, … – Preis p. P.: ab 590 Euro

5.234 Zeichen

Beitrag von auf 27. August 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste