Die Saat des Verkünders – neuer Roman erschafft ein einzigartiges Fantasyuniversum

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Vor 80 Jahren war Ak`Kul das letzte Mal die Sternenkuppel erstiegen. Es ist nun an der Zeit, dass der Komet, der von den Menschen “der Verkünder” genannt wird, wieder zurückkehrt. Sein Erscheinen bringt ein weiteres Mal die Kunde von der Geburt eines Kindes, das mit unglaublichen Gaben beschenkt wurde, mit sich. Natürlich sind die machtgierigen Menschen der Welt sehr daran interessiert, in Besitz dieser Gaben zu kommen und diese für ihr eigenen Zwecke zu verwenden – egal zu welchem Preis. Glücklicherweise erwachen mit der Ankunft des Kindes auch dessen Wächter, die es mit ihrem eigenen Leben verteidigen werden. Sie kommen aus verschiedenen Völkern und Rassen und ihre Herkunft, ihre Wege und Ziele könnten unterschiedlicher kaum sein. Doch nur zusammen können sie ihr Ziel erreichen. Werden sie ihr Misstrauen und ihre Verachtung, ihre uralten Ängsten und Feindschaften rechtzeitig überwinden können?

Der mitreißende Roman “Die Saat des Verkünders” von Roland Falhs entführt die Leser in die einzigartige Welt der acht Elemente, in welcher Schattentrinker und Sphärenläufer als neue Wesen ebenso die Erdenscheibe beleben, wie bekannte Völker und Mythen aus der keltischen und germanischen Vergangenheit. Autor Roland Falhs schlägt mit seiner Geschichte eine interessante und fesselnde Brücke zwischen einer angenehm vertrauten und einer spannenden, neuen Welt. Lesefreude ist bis zur letzten Buchseite nicht nur für Fantasyfans garantiert!

“Die Saat des Verkünders” von Roland Falhs ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-4153-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 14. Januar 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste