Die Schatten von Mernor – Die Herren der Wege

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Im sogenannten Reich der Mitte ist es den Tiranen und Menschen nach Jahrhunderte langen Kriegen und Machtspielen gelungen, eine friedliche Koexistenz aufzubauen. Jay lebt im Reich eigentlich ein gutes Leben. Als Sohn des Stadtoberhauptes fehlt es ihm an nichts, so dass er wunschlos glücklich sein sollte. Doch er wünscht sich ein besseres Verhältnis zu seinem unterkühlten Vater, mit dem er immer wieder in Streit gerät. Einzig sein Bruder Olja kann Jay ein Gefühl von Heimat vermitteln. Doch dann wird Olja eines Nachts gewaltsam entführt und es stellt sich heraus, dass er nicht das einzige Opfer ist. Jay begibt sich auf eine gefährliche Reise, die ihn zu den Mächtigsten seiner Heimat führt, um seinen Bruder zu retten.

Der Autor Leonard N. Meyer wurde 1994 in Lübeck geboren und studierte Medieninformatik sowie Gestaltung und Medienwissenschaften. Seit seinem Studium arbeitet er im Forschungsbereich Informatik. Die Idee zu seiner Buchreihe kam ihm schon während seines Studiums.

„Die Schatten von Mernor“ von Leonard N. Meyer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-10038-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 17. Dezember 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste