Die traditionelle Kaffeezeremonie in Äthiopien

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Die Tradition der Kaffeezeremonie ist fester Bestandteil des äthiopischen Alltags. Sie dient dem Austausch mit Freunden und Verwandten, dem Besprechen von Sorgen und Alltagsproblemen. Zur Kaffeezeremonie kommen alle zusammen, es bildet sich eine Gemeinschaft in der genossen wird. Dabei werden stets drei Durchgänge Kaffee getrunken. Die erste Tasse Kaffee dient dem Genuss. Bei der zweiten Tasse werden Probleme besprochen. Und die dritte Tasse dient dem Segen. Die Zeremonie gibt Geborgenheit und vermittelt Zusammenhalt.

Auf einer 23-tägigen geführten Rundreise zu den kulturellen Höhepunkten und traditionell lebenden Völkern Äthiopiens erfahren die Gäste eine traditionelle Kaffeezeremonie. Die Reise legt Wert auf die Traditionen und Kultur des Landes. Auch der Alltag der Äthiopier kommt hier nicht zu kurz. Die Reise ist buchbar bei Travelcowboy, einem Reisevermittler für außergewöhnliche Reisen und Reisen für Entdecker.

Beitrag von auf 16. Oktober 2019. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste