Die Wellnessoase des Duschens

Abgelegt unter: Haus & Garten,Vermischtes |


Badewanne
 

Duschwannen und ihre Formen

Heut zu Tage kaum weg zu denken sind zur Körperpflege die heiß begehrten Duschen. Aufgrund unseres Zeitalters bietet der Markt eine Vielzahl von Angeboten in Formen, Größen und Farben. Zu den Duschwannen den passenden Spritzschutz zum Duschen darf man hierbei nicht vergessen und eine Duschwanne mit einer Duschkabine, einen Duschvorhang verkleiden damit das Bad keine Überschwemmung erleidet.

Quadrat-Duschwannen

Dieses ist ein Ausdruck von Duschtassen welche eine quadratische und somit gleichschenkelige Größe haben, wie z. B. 90 x 90 cm.

Rechteck-Duschwannen

Diese Form von Brausetassen zeichnet sich durch Ihre ungleichschenkeligen Maße wie z. B. 120 x 90 cm aus.

Viertelkreis-Duschen

Hier ist eine besondere Form von Duschen gemeint und zwar ein Viertel von einem runden Kreis. Diese Form ist besonders geeignet, wenn ein Bad nicht so groß ist und etwas Platz gespart werden muss zum eventuellen Durchgang oder anderen Bad-Artikeln.

Die Fünfeck-Dusche

Ähnlich wie bei den Viertelkreisduschen ist eine 5-Eck Dusche nur eine andere Form von raumsparenden Brausetassen.

Rinnenduschen

Eine mittlerweile moderne und immer mehr durch zu setzende Form von Duschwannen in quadratischen und rechteckigen Formen mit einer Rinne integriert. Dieses zeichnet eine besondere Form von Optik aus. Beliebt gerade bei jüngeren Menschen, welche sehr modebewusst sind.

Begehbare und super flache Duschen

Das ist der derzeitige Hit für jung und alt. Diese Möglichkeit zu duschen ist barrierefrei und bodengerecht. Gern gesehen von Rollstuhlfahrern und Senioren, da sie sehr behindertengerecht ohne Stolperkante zu begehen sind.

Beitrag von auf 30. April 2013. Abgelegt unter Haus & Garten, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste