Die Wiederentdeckung der Traditionen unserer Mütter und Großmütter durch Simply-Cosy!

Abgelegt unter: Gesundheit |


Aus den Betttruhen unser Großeltern und Urgroßeltern waren die Körnerkissen und Kräuterkissen nicht wegzudenken. Selbstverständlich griff man bei Nierenleiden, Kopfschmerzen, Erfrierungen, Magen-Darm-Wehwehchen, Frauenleiden, Kinderkrankheiten und vielen anderen Beschwerden zu den Kissen aus der Truhe.

Ihre sanfte, natürliche und einfache Anwendung macht die verschiedenen Körner – und Kräuterkissen von Simply-Cosy zu regelrechten “Rennern”.

Sie sind ökologisch, rundherum biologisch und komplett abbaubar – so wie in der Guten Alten Zeit einfach alles! Menschen, die auf traditionelle Werte bauen – wissen genau warum: Tradition ist etwas ganz besonderes, denn Familien geben nur das weiter, was wirklich gut ist!
Bewusste Eltern kaufen heute gerne für Ihre Kleinen Kräuterkissen, die an die ersten “Puppen” erinnern, die auch mit natürlichen, verfügbaren Materialien gefüllt wurden und schon dadurch besonders anschmiegsam und kuschelig sind. Gleiches gilt für Hundehalter. Auch sie kaufen die Kräuterkissen besonders gern für ihre Lieblinge.

Alle Produkte der Firma Simply-Cosy werden in liebevoller Handarbeit in Österreich in Öko-sozialen Einrichtungen zum Teil von Menschen mit Behinderung hergestellt. Die Materialien sind mit Sorgfalt ausgesucht und sie werden weitab von industrieller Großproduktion hergestellt. Sie sind für jeden wertebewussten Menschen genau das Richtige.

Wer etwas ganz Besonderes haben möchte, kommt bei Simply-Cosy auch auf seine Kosten: Die Körner und Kräuterkissen können mit individuellen Texten und Fotos gegen einen kleinen Aufpreis bestellt werden.

Beitrag von auf 14. Dezember 2018. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste