Dr. Zahn etabliert sich als Plattform von Patienten für Patienten

Abgelegt unter: Gesundheit |


Mit Dr. Zahn etabliert sich derzeit die Plattform von Patienten für Patienten bezüglich zahnmedizinischer Behandlungen. Die Plattform fasst Neuigkeiten aus der Branche zusammen und informiert über die verschiedensten Krankheiten wie Parodontose und soll über neue Möglichkeiten der Zahnmedizin aufklären.

Das Portal hat sich innerhalb seines Auftretens gewandelt, denn ein neues Design und frische Texte von ehemaligen Zahnarzthelferinnen und Zahnarzthelfer sorgen für ein stimmiges Gesamtkonzept. Zusätzlich steht Dr. Zahn derzeit mit vier Zahnarztpraxen in ständigen Austausch. Die Anzahl der Kooperationspartner wird stetig erhöht.

Im Vordergrund steht neben all den Informationen bezüglich Zahngesundheit und Zahntechnik das Zahnarzt-Verzeichnis. Zum Start der neuen Webseite befinden sich bereits 1.100 Zahnarztpraxen im Verzeichnis, jede Woche kommen etwa 100 Praxen aus ganz Deutschland hinzu.

Neue Form des Online-Marketings für Zahnärzte
Mit Dr. Zahn entwickelt sich auch eine neue Möglichkeit des Online-Marketings, welche durchaus auch notwendig ist. Die jüngere Zielgruppe verlässt sich auf Erfahrungswerte und Bewertungen im Internet und sollte die eigene Praxis hierzu nichts vorweisen können, werden kaum noch neue Patienten hinzustoßen.

Zusätzlich hilft auch der kostenfreie Eintrag in das Zahnarztpraxis-Verzeichnis, denn eine zentrale Anlaufstelle wird von der jüngeren Zielgruppe ebenfalls immer häufiger verwendet. Patienten der älteren Generation greifen weniger häufig darauf zurück, jedoch ist auch hier ein Aufwärtstrend erkennbar.

Das stellt Zahnärzte vor ein Problem. Eine Zahnarztpraxis muss sich heutzutage vermarkten können mitsamt seiner Leistungen. Die Konkurrenz ist groß, denn die Patienten können auch auf einen Zahnarzt im Nachbarort zurückgreifen. Das war früher nicht der Fall, denn vor einigen Jahren waren Praxen noch Selbstläufer.

In Großstädten müssen Zahnarztpraxen sogar Werbebudgets freigeben für Google Ads oder Facebook Ads, denn sonst bleibt die Patientengewinnung aus. Viele Zahnärzte sind aber bereits über 40 Jahre Alt und möchten sich kaum noch mit den neuen Möglichkeiten auseinandersetzen, weshalb die jüngeren Kollegen diesen meilenweit voraus sind.

Starkes Netzwerk kann helfen
Der essenzielle Vorteil welcher sich aus dem Portal Dr. Zahn ergibt ist ein starkes Netzwerk, welches bei sämtlichen belangen helfen kann. Neben dem Eintrag in ein Verzeichnis steht auch die Möglichkeit zur Verfügung einen Fachartikel zu veröffentlichen oder auf Grundlage des Netzwerks einen modernen Internetauftritt zu realisieren.

So kann sich der Interessent über die Möglichkeiten der Praxis informieren, wodurch Vertrauen resultiert und damit auch eine Terminvereinbarung stattfindet. Anders sieht es aus bei Praxen, welche sich eher versteckt zeigen. Für diese Zahnärzte wird es in Zukunft nicht nur schwer, sondern auch existenzbedrohend. Sämtliche Möglichkeiten sollten im digitalen Zeitalter ausgeschöpft werden.

Mehr über Dr-Zahn.de

Beitrag von auf 30. März 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste