Ein Herbst zwischen bunter Natur und blauem Gletschereis

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Dort, wo einer der schönsten Almabtriebe Tirols gefeiert wird, wo die Adler und Murmeltiere zu Hause sind, wo 365 Tage im Jahr Ski gefahren wird und jedermann in eine echte Gletscherspalte hinabsteigen kann, wo Wanderer und Mountainbiker ein lautes „Juchhe“ nicht unterdrücken können und die typisch urige Tiroler Gemütlichkeit zu Hause ist, verwöhnen Frieda und Martin Klausner ihre Gäste. Ihr Hotel Klausnerhof im Tiroler Hintertux haben die beiden leidenschaftlichen Gastgeber zu einem Wohlfühlresort mit Herz und einem Vorzeigebetrieb der Viersternekategorie gemacht. Die gemütlichen Zimmer und Suiten des Familienbetriebs geben den Blick auf das mächtige Gebirgsmassiv der Tuxer Alpen frei, wo mit dem Hintertuxer Gletscher Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet liegt. Im Dachgeschoss „thront“ das Panoramaspa mit einer exklusiven Aussicht auf das ewige Eis. Die ausgezeichnete Küche verwöhnt Feinschmecker vorwiegend mit Produkten aus der hoteleigenen Landwirtschaft und mit regionalen Köstlichkeiten. Martins Weinkeller ist ein „Geheimtipp“ für Liebhaber feiner Tropfen.

Ob der Herbst für die Wanderer geschaffen wurde?

In Hintertux hat man diesen Eindruck in jedem Fall. Von Montag bis Freitag schnürt der Wanderführer Franz im Klausnerhof seine Bergschuhe, hält Rucksäcke, Trinkflaschen und Wanderstöcke für seine eifrigen Begleiter bereit und macht sich mit den Wandergästen auf den Weg in die Berge. 350 Kilometer Wanderwege gilt es in Tux zu „erobern“. Wer gemütliche Schlendertouren bevorzugt ist im Klausnerhof ebenso an der richtigen Adresse wie auch solche, die mit einem Gipfelsieg die sportliche Herausforderung suchen. Der Klausnerhof ist ein Mitgliedsbetrieb des Naturparks Zillertaler Alpen. Am Wanderstammtisch im Hotel tauschen die Berggenießer ihre Erlebnisse und Tipps aus. Die Wanderjause schmeckt am Nachmittag, wenn die fleißigen Marschierer in das Hotel zurückkommen. 800 Kilometer Mountainbikestrecken liegen den Radfahrern zu Füßen. Von der Einsteiger- oder Familientour bis zur anspruchsvollen Route für Könner ist alles dabei. Ein Fahrradverleih – auch für E-Bikes – liegt wenige Schritte vom Klausnerhof entfernt. Wer Lust auf Herbsttage im Naturpark Hintertux hat, sollte folgende Termine wissen: Am 26. September 2015 findet der Almabtrieb von der Bichlalm, die ebenfalls zum Klausnerhof gehört, statt. Dieser gilt als einer der schönsten Almabtriebe in ganz Tirol. Noch bis 20. September 2015 gelten im Klausnerhof die Bergwanderwochen mit allem, was das Wandererherz begehrt. Die Familien-Hitwochen sind von 20. September bis 23. Oktober 2015 anberaumt. Auf Familien warten unvergessliche Erlebnisse.

Gletscherflöhe und kleine Forscher in ihrem Natur-Element

Der Klausnerhof ist für seine familiäre und angenehme Atmosphäre bekannt. Große und kleine Hotelgäste sind davon gleichermaßen begeistert. Deshalb kehren viele Besucher jedes Jahr aufs Neue in das stilvolle Tiroler Hotel zurück und werden so zu zufriedenen Stammgästen (Holiday Check Award 2015). Kinder begeistern sich gleich für den Spielplatz auf den Dachterrassen mit einer Wasserleitstation, einer Rutsche und Schaukeln. Im 60 m² großen Erlebniskinderzimmer spielen sie Tischfußball, setzen Steine in der Legoecke zusammen und haben Spaß mit ihren Urlaubsfreunden. Unvergessen für die ganze Familie bleibt ein Besuch im „Natur-Eis-Palast“. Dort klettern große und kleine Forscher in eine natürliche Gletscherspalte, die sich 20 Meter unter der Skipiste auftut und staunen über die Magie des Lichts unter dem ewigen Eis. Auch der Abstieg in die größte Naturhöhle der Zentralalpen (Spannagelhöhle) ist spannend und lehrreich zugleich. Im Gletscherflohpark, dem wahrscheinlich höchstgelegenen Spielplatz Europas auf 3.250 Metern Höhe, freut sich Gletscherfloh Luis stets über fröhliche Spielgefährten. Vom Berg wieder ins Tal: Dort begleitet ein acht Kilometer langer Erlebnisweg den wild-romantischen Tuxbach, den auch die kleinsten Tirolfans gern entlang spazieren. Verlocken doch selbst im Herbst noch „spritzige“ Wasserspiele zum ausgedehnten Marschhalt, wie etwa eine Hängebrücke, eine Tarzan-Seilrutsche, Kletterstationen, ein mystischer Zwergerlwald oder eine lustige Spielscheune. Ein ideales Ausflugsziel für große und kleine Gäste des Klausnerhofs ist auch die hoteleigene Bichlalm (1.695 m). Sie liegt an den Südosthängen des hinteren Tuxertals und bietet einen fantastischen Ausblick auf den Hintertuxer Gletscher und die Zillertaler Alpen.

Wellness im Angesicht des ewigen Eis

Jeder noch so aktive Herbstgenießer braucht auch seine Ruhepausen. Dafür haben Frieda und Martin Klausner ihr Dachgeschoss zur Wellnessoase gemacht. In der einladenden Badelandschaft mit Hallenbad und beheiztem Außenpool mit Whirleffekten entspannen müde Wandererbeine. Der Blick schweift nach schönen Wandertagen vom warmen Wasser aus nochmal hinauf auf die Berge. Auf den bequemen Wasserbetten im „Raum der Stille“ können sich Klausnerhofgäste nach einem Besuch der Saunawelt ausruhen oder die milde Herbstsonne auf der Dachterrasse genießen. Nimmermüde Sportler trainieren im Fitnessraum mit den modernen Cardiogeräten.

Wenn Martin abends an den Tisch kommt und zu den Spezialitäten aus der Küche seine Weinempfehlung abgibt, kann jeder Urlaubstag nur noch perfekt ausklingen. Frieda schaut gerne noch an der gemütlichen Hotelbar oder in der Havanna Lounge vorbei, um mit ihren Gästen zu plaudern.

Almabtrieb in Hintertux (24.–27.09.15)
Leistungen: 3 Nächte inkl. Klausnerhofs Verwöhnpension u. Inklusivleistungen, gesellige u. gemütliche Wanderungen mit Wanderführer Franz von Mo.–Fr., kostenloser Verleih von Walking- und Wanderausrüstung (Rucksäcke, Stöcke, Trinkflaschen), herzhaftes Almfrühstück auf der Bichlalm einmal pro Woche, Wanderung über den Moorlehrpfad mit Einkehr auf der Schrofenalm, Spanferkelessen auf der Sonnenterrasse mit Musik, Tirolerabend, Gletschererlebnistag, am Wochenende Hintertuxer Oktoberfest mit Top-Musikgruppen und dem traditionellen Hintertuxer Almabtrieb von der Bichlalm (26.09.15) – Preis p. P.: ab 274 Euro
Bergwanderwochen (bis 20.09.15)
Leistungen: 7 Nächte inkl. Klausnerhofs Verwöhnpension u. Inklusivleistungen, gesellige u. gemütliche Wanderungen mit Wanderführer Franz von Mo.–Fr., kostenloser Verleih von Walking- und Wanderausrüstung (Rucksäcke, Stöcke, Trinkflaschen), eine unterhaltsame Wanderung mit Frieda, zünftiger Abend mit Spezialitäten vom Grill auf der Panoramaterrasse, herzhaftes Almfrühstück auf der Bichlalm einmal pro Woche, wohltuende Fußmassage – Preis p. P.: ab 672 Euro
Familien-Hitwochen im Herbst (20.09.–23.10.15)
Leistungen: 7 Nächte inkl. Klausnerhofs Verwöhnpension u. Inklusivleistungen, kostenloser Verleih von Walking- und Wanderausrüstung (Rucksäcke, Stöcke, Trinkflaschen), 3 unterhaltsame Wanderungen mit Frieda, großes Kinder-Spielzimmer mit Legoecke, Tischfußball, Brettspielen u.v.m., toller Spielplatz mit Schaukel, Rutsche, Trampolin u.v.m., Babyphone, Kinderbett u. Kinderstühle kostenlos – Preis p. P.: ab 672 Euro, Kinder bis 14 J. wohnen kostenfrei im Zimmer der Eltern, Jugendl. 15–17 Jahre 50 % Ermäßigung im Zimmer der Eltern

7.158 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 25. August 2015. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste