Entspannte AIDA Kreuzfahrt mit Übernachtung in der Lagunenstadt Venedig

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Uelzener Ferienwelt GmbH & Co KG
 

Bezaubernde Hafenstädte, imposante Bauwerke und ein eigenes Brauhaus an Bord des schwimmenden Hotels AIDAblu: Reisen auf dem Meer bleiben auch 2020 ein Trend, wenn es an die Urlaubsplanung geht. Exemplarisch zu nennen wäre hier die AIDA Kreuzfahrt „AIDAblu von Venedig nach Kreta 2020“, die von der Lagunenstadt über Split in Kroatien und Bari in Italien bis nach Kreta führt, der größten Insel Griechenlands. Vor der Einschiffung in Venedig enthält die Reise eine Übernachtung in der Lagunenstadt. Das bietet ausreichend Gelegenheit, das besondere Flair Venedigs zu erleben und zu entdecken. Die genaue Route der AIDA Kreuzfahrt wird auf kreuzfahrten-reisebuero.de gezeigt, außerdem gibt es auf dieser Kreuzfahrt neben den spannenden Zielen und den kulinarischen Genüssen an Bord auch viele Inklusivleistungen. Eine Besonderheit ist die Übernachtung in der italienischen Lagunenstadt Venedig vor der Abfahrt.

AIDA Kreuzfahrt: drei Länder auf einer Reise erleben

Nach der Einschiffung nimmt AIDAblu Kurs auf Split. Die Stadt liegt an der dalmatinischen Küste von Kroatien. Strände laden hier zum Sonnenbaden ein. Kulturbegeisterte erleben im Zentrum der Stadt den Diokletianpalast, der aus dem 4. Jahrhundert stammt. In den Innenhöfen der Ruine gibt es eine Kathedrale und auch zahlreiche Bars und Cafés sowie Geschäfte, die zum Shoppen einladen. Nächste Station der Kreuzfahrt ist Bari. Die italienische Hafenstadt und Hauptstadt der Region Apulien liegt beschaulich an der Adria. Zwischen zwei Häfen gelegen ist die Altstadt Bari Vecchia. Hier laden die vielen kleinen Gassen zum Spazieren und Entdecken ein. Ein berühmtes Bauwerk und eine wichtige Pilgerstätte ist die aus dem 11. Jahrhundert stammende Basilika San Nicola. Hier werden die Überreste des Heiligen Nikolaus aufbewahrt. Imposante Bauwerke aus dem 19. Jahrhundert gibt es im Stadtviertel Murat zu sehen. Eine Fußgängerzone mit vielen Geschäften lädt zu einer ausgedehnten Shoppingtour ein. Letzter Stopp und Zielhafen ist Heraklion auf Kreta. Direkt am Hafen steht die Festung Koules, die aus dem 16. Jahrhundert stammt. Weitere bedeutende Bauwerke, wie der Morosini Brunnen, die venezianische Loggia und die Agios-Titos-Kirche, befinden sich im Zentrum der Stadt.

Schiffsurlaub an Bord von AIDAblu

Während der Zeit werden an Bord von AIDAblu zahlreiche Annehmlichkeiten geboten. Mit insgesamt 1.096 Kabinen bietet das Schiff Platz für bis zu 2.500 Passagiere. Für den kulinarischen Genuss sorgen sieben Restaurants. Eine Besonderheit an Bord ist das Brauhaus. Für Entspannung sorgt ein Abstecher in den bordeigenen Wellness- und Spa-Bereich.

Beitrag von auf 5. Januar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste