Erfolgreicher Abschluss: Die Laufaktion „Ich beweg“ mich“ konnte Menschen in ganz Deutschland zu mehr Sport und Bewegung motivieren

Abgelegt unter: Freizeit,Gesundheit |


Über 100.000 gelaufene, geschwommene und mit
dem Rad zurückgelegte Kilometer kamen bei der neuen Kooperation von
Apotheken Umschau und den Volkshochschulen zusammen.

Die „Ich beweg‘ mich“-Laufaktion der Apotheken Umschau und der
Volkshochschulen hat in diesem Sommer sehr viele Menschen für einen
bewegten Lebensstil begeistert. In Zahlen ausgedrückt heißt das:
Alleine in der „Ich beweg‘ mich“-Community sind im Zeitraum von März
bis Juli über 100.000 gelaufene, geschwommene und mit dem Rad
zurückgelegte Kilometer von Menschen aus ganz Deutschland gemeldet
worden. Außerdem nahmen Starter aus „Ich beweg´
mich“-Volkshochschulkursen an bundesweit rund 90 Laufevents teil wie
beispielsweise an der hessischen vhs-Meisterschaft in Kassel. Damit
hat die Lauf-Aktion die Erwartungen von Deutschlands größtem
Gesundheitsmagazin und Deutschlands größtem Weiterbildungsanbieter,
den Volkshochschulen, voll erfüllt: „Dass so viele Menschen so viele
Kilometer laufen, ist ein großer Erfolg und hat uns sehr gefreut“,
sagt Boris Zaffarana, Pressesprecher des Deutschen
Volkshochschul-Verbandes. „Nach dem gelungenen Start der Aktion in
diesem Jahr werden wir die bundesweite Laufaktion gemeinsam mit der
Apotheken Umschau auf jeden Fall wiederholen.“

Laufen hält fit, Laufen ist gesund, Laufen macht Spaß

Vom 1. März bis 31. Juli 2015 boten bundesweit viele der 1.000
Volkshochschulen speziell entwickelte kostengünstige Laufkurse für
Einsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene an. In diesen
konnten die Kursteilnehmer für die Teilnahme an Laufevents wie
beispielsweise einem Stadtlauf trainieren. Zusätzlich profitierten
sie von der fundierten Unterstützung durch die „Ich beweg‘ mich“-App
und die „Ich beweg‘ mich“-Online-Community der Apotheken Umschau:
Unter http://ich-beweg-mich.apotheken-umschau.de fanden Austausch und
Kommunikation statt. Ein Online-Fitnesstest und ein digitales
Trainingstagebuch halfen, die ideale Trainings-Intensität zu finden,
ohne sich zu überfordern. Regelmäßige Trainings-Tipps von einer
erfahrenen Sportwissenschaftlerin und das Aufzeichnen der gelaufenen
Kilometer mit der „Ich beweg‘ mich“-App rundeten das Angebot ab.

Hintergrund:

Die Präventionsaktion „Ich beweg´ mich“ der Apotheken Umschau
zielt nicht auf kurzfristige Erfolge, sondern hat eine langfristige
Einstellungsänderung hin zu mehr Bewegung im Alltag zum Ziel. Die
Kampagne wird unterstützt von Sportwissenschaftlern, Medizinern und
Psychologen, die optimale Trainingsprogramme erarbeitet haben. In der
„Ich beweg‘ mich“-Community können die Teilnehmer zudem ihre
Erfahrungen austauschen und sich zu Aktivitätsgruppen zusammenfinden.
In Kooperation mit den Volkshochschulen bietet die Apotheken Umschau
seit einigen Jahren verschiedene Bewegungs- und Entspannungskurse an,
die Laufaktion fand in diesem Sommer zum ersten Mal statt.

Pressekontakt:
Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: katharina.neff@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Beitrag von auf 4. August 2015. Abgelegt unter Freizeit, Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste